Panne: Surface friert bei offizieller Präsentation ein

20. Juni 2012, 12:58
  • Ein "Ups" entkam dem Windows-Chef, als das Tablet nicht wollte, wie es sollte
    screenshot: derstandard.at

    Ein "Ups" entkam dem Windows-Chef, als das Tablet nicht wollte, wie es sollte

Neues Microsoft Tablet muss während der Vorführung ausgetauscht werden

Es werden Erinnerungen an die Präsentation von Windows 98 geweckt, als im Fernsehen bei der Demonstration des damals neuen Betriebssystems von Microsoft der berühmte Bluescreen auftauchte. 

Microsoft war mit weiteren Tablets vorbereitet

Im Jahr 2012 ist es kein Computer, sondern ein kleines Tablet, das im Mittelpunkt einer Präsentationspanne steht. Auch hier kam der Vorführeffekt zum Einsatz: Steven Sinofsky, Oberhaupt der Windows Division bei Microsoft, möchte die geschmeidige Oberfläche des Internet Explorers demonstrieren, als der Screen einfach einfriert. Als er anschließend die Funktion bezüglich Video- und Musik-Wiedergabe zeigen möchte, tippt er ein paar Mal auf dem Tablet herum, doch nichts passiert. Sinofsky holt daraufhin ein weiteres Surface-Tablet und macht mit seiner Präsentation weiter. Zuvor entkommt ihm aber noch ein kleines, aber hörbares "Ups".

Das Video dieses Präsentationsausschnittes ist auf YouTube zu finden:

 

(iw, derStandard.at, 20.6.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 211
1 2 3 4 5

Wundert mich nicht. Ich kenne Leute die ein Windows Phone und PC haben. Leider friiert beides immer wieder ein. Prost!!! Es lebe Linux.

Scheinbar haben Sie keine Ahnung...

Mein HTC Mozart Windows Phone ist noch nie abgestürzt oder eingefroren, wobei das Android meines Bruders schon 2 mal gewiped werden musste...

Also ich besitze (bin privater Entwickler und brauch diese Geräte) 2 Windows Phons, 3 Android Geräte und natürlich ein iPhone 4S ;)
Bei mir ist noch nie ein Windows Phone eingefroren. Android-Geräte frieren jedoch dauernd ein bzw. stürzen ab... Das iPhone macht mir manchmal auch Probleme, aber funktioniert besser als Android. Ich persönlich finde das WP's am flüssigsten. Zwar hat das nicht das große Appangebot wie seine Kongurenz, jedoch ist es trotzdem mein derzeitiges Haupt-Smartphone ;)

Der Freeze juckt eigentlich keinen, Windows 8 ist bis dato noch nicht einmal Final (momentan Preview). Viel gebashe um nichts.

Aber das Surface ansich ist schon ein extrem schönes Gerät. Vorallem die i5 Version.
Der "Freeze-Fail" ist das einzige das mich auf dieses Gerät aufmerksam gemacht hat, ich bin sogar dankbar dafür.

na ja, ein Windows halt....

Na super

Jetzt wärmens den Gag von der Windows 98-Präsentation wieder auf.

Das war aber auch gut. Die Präsentation war lustig, die Reaktion der Beteiligten cool bis witzig, das Publikum hatte einen Lachkrampf. Diesmal nur peinliches Schweigen.

So, als würde ein BMW bei einer Demo nicht anspringen

hats auch gegeben

bei einer deutschen Sendung ist beim Test des 7er BMW dieser nicht angesprungen, nach einem Neustart - Zündung aus/ein gings dann.

zum Thema gebashe sage ich nur: http://i48.tinypic.com/2rgp2l4.jpg

Newton vorgestellt 1993? Okay, Windows for Pen 1991:
http://en.wikipedia.org/wiki/Wind... _Computing

Das erste Pad kam viel früher, weder von Apple noch von Microsoft

kann doch mal passiern, klar sollte nicht, aber an die win basher ist das Steve nicht auch mal passiert bei irgend einer iphone präsentation??

weiss nicht, passierte es denn?

...It only proves wifi was overloaded with a huge audience excited about the product unlike microsofts huge surface tablet flop and tiny audience. So sad not even close comparison ! Windows users have no idea how great apple computers are. Haha oh well your loss. I'm never going back to? windows!!!

uhhhlala ...muahhha

Egal wer wen nicht oder schon bäsch't. Das ist einfach peinlich. Schon wie er herumtipselt ohne dass sich irgendwas tut, und hofft dass sich das Problem von selber löst, und Sekunden später doch merkt dass es völlig abgestürzt ist. Zum Glück gabs mindestens ein Ersatzgerät am Pult, es war also vorhersehbar dass was passieren könnte.
offtopic: Bei Steve gabs mal keinen WLAN Empfang, das war auch keine Sternstunde der Vortragstechnik.

also leute, wirklich....

dass ist doch lustig, genauso wie es lustig war wenn der Bill Gates da wie bloed gestanden hat und auf den blue screen gestarrt hat oder wenn dem Steve Jobs ein faux pax passiertis und kein grund jetzt 200 (ich uebertreibe ganz bewusst) verzweifelte rationalisierungen, "aber Steve hatte auch...." relativierungen und seitenlange erklaerungen warum sowas absolut und total und wirklich normal und nicht lusting und nicht peinlich ist.

es ist lustig und es ist peinlich und verdient ein grosses LOL

eine gesunde portion von schadensfreude und bei den treuen micro und soften u. fandroiden ;-) ein bischen laessigkeit und faehigkeit ueber sich (und mein geliebtes micro und soft) zu lachen waere auch viel vorteilhafter fuer ihre gesundheit.

Okee, bälder als uns lieb ist kommt das Christuskind. Fangen wir also beizeiten mit dem Bravsein an und bekennen: Wir Menschen sind alles WasserkocherInnen, egal, ob wir jetzt bei der Müllabfuhr, bei MS oder Eppl hackln. Augenaufschlag. Amen.

Posting 1 bis 25 von 211
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.