"Ausgezeichnete" Wiener Stadterneuerung

Ansichtssache20. Juni 2012, 16:22
34 Postings
Bild 1 von 10
foto: franz ebner/architekturbüro karré

Bereits zum 27. Mal wurde heuer von der WKW-Landesinnung Bau der "Wiener Stadterneuerungspreis" vergeben. Der Wettbewerb richtet sich an Entwickler von Bauprojekten, bei denen "die historische Bausubstanz erhalten und Wohnraum an moderne Erfordernisse angepasst wird". 22 Einreichungen zählte die Wirtschaftskammer Wien in diesem Jahr, die Auswahl war also einigermaßen überschaubar.

Zum Sieger wurde von der Jury die Revitalisierung eines alten Gewerbeobjekts in der Bonygasse in Wien-Meidling gekürt. Verantwortlich dafür zeichneten Architekt Roger Karré als Planer, die Ing. Franz Katlein GesmbH & Co KG als Bauausführende sowie die Bank-Austria-Fondstochter Real Invest als Bauherr.

weiter ›
    Share if you care.