90 Zoll: Der größte LED Fernseher auf dem Markt

  • 90 Zoll und 10.999 Dollar wert: Das neueste LED Modell von Sharp
    screenshot: derstandard.at

    90 Zoll und 10.999 Dollar wert: Das neueste LED Modell von Sharp

Sharp präsentiert Full-HD TV mit integriertem WiFi und Full Array LED

Das neueste TV-Modell von Sharp heißt LC-90LE745U, misst 90 Zoll in der Diagonale und ist damit der größte LED Fernseher, den es momentan am Markt gibt. Die schon als sehr groß geltenden 80 Zoll Modelle des japanischen Herstellers wurden mit dem neuesten Modell völlig in den Schatten gestellt. 

Zahlreiche Features für einen hohen Preis

Der Fernseher bietet Full HD, 3D-Unterstützung, integriertes WLAN für Smart TV und 240 Hz Frequenz. Die Auflösung soll für die 3D-Unterstützung doppelt so groß sein wie bei anderen 3D-TV-Modellen. Auch ein Web Browser und zahlreiche Apps sind auf dem Gerät vorhanden. Das Gerät ist in den USA bereits verfügbar und kostet 10.999 US-Dollar. (iw, derStandard.at, 19.6.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 130
1 2 3 4

vielleicht sollte der standard seriöserweise auch dazuschreiben, dass es sich um ein LC-Display handelt; LED ist nur die Hintergrundbeleuchtung und zwischenzeitlich standard; da im Herbst LED-Displays erscheinen besteht verwechslungsgefahr

Ich bin oft auf reddit und schau oft Top Gear, ich hab mich an das imperialistische System schon gewöhnt.

Gut für Sie.
Aber ich glaube die Mehrheit der Österreicher tut sich mit metrischen Angaben (für diesen Artikel im Zentimeter- bis Meter-Bereich) wohl noch immer leichter...

Zoll-Angaben weil Produkt für US-Markt

Das die Herstellerangaben nur in Zoll gehalten sind, ist schlüssig, weil das Produkt (derzeit) nur für den US-Markt bestimmt ist. Und dort hat man es mit den metrischen Systemen ja nicht so ...

Der Artikelschreiber sei aber aufgefordert, zukünftig doch auch bitte metrische Angaben mitzuliefern:

Diagonale: 90 1/64” -> 228,64 cm
Breite: 80 7/8” -> 205,42 cm
Höhe: 47 11/16” -> 121,13 cm
Tiefe (Display): 4 37/64” -> 11,63 cm
Tiefe (Fuß): 17 3/32” -> 43,42 cm

Bildschirmdiagonalen werden auf der ganzen Welt in Zoll angegeben - genauso wie Felgendurchmesser. Sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. ;)

Zum Artikel: leiwand, will ich haben!

Kann ich nur beipflichten!

Wozu gibt es eine ISO-Norm? Diese bescheuerten Zollmaße greifen wie ein Krebsgeschwür wieder um sich. Auch Pfund habe ich wieder gesehen. Ich bin dafür, dass jene, die Zoll wollen, sich das gerne ausrechnen dürfen ob die Kiste ins wohnzimmer passt. Aber in Europa bitte ausschließlich ISO-Normen verwenden.

Möglich, dass dies vor Ihrer Zeit war, aber die Diagonalen von Röhrenfernsehern wurden (in Österreich, verm. Europa) noch in Zentimetern angegeben.
Erst mit deren sukessiver Ablösung durch "Flachbildschirme" hat sich die bei Computer-Monitoren übliche Zoll-Angabe auch bei Fernsehern verbreitet.

Für Werbung und Handel die vorangige Verwendung metrischer Maßangeben gesetzlich vorgeschrieben.
Für Zeitungen zwar meines Wissens nicht, es aber würd trotzdem nicht schaden, Maßeinheiten zu verwenden mithilfe derer sich der durchschnittliche Leser auch ohne Taschenrechner was vorstellen kann ...

Danke

Interessant zu wissen, wird aber offensichtlich nicht so ausgeführt. Ich hab schon lange keinen Flyer oder Aufsteller im Geschäft mehr in der Hand gehabt in dem wirklich Zentimeter-Angaben wahren sondern immer nur Zoll. (meist mit "wahnsinnige/irrsinnige oder unglaubliche" davor)

wieso sei er das? 1 inch=2,54cm ...das lernt man bevor man 13 ist. oder eben nicht!

Gewicht? ;-)

tschuldigung, daran hatte ich nicht gedacht:

Gewicht: 141.1 lbs ~ 64 kg
Mit Standfuß: 150 lbs ~ 68,04 kg
;-)

ha ha, danke schön ;-)

fehlt nur noch das passende Wohnzimmer damit man den richtigen Fernsehabstand hinbekommt ;-)

Wenn der Fernseher jetzt 11000 Dollar kostet..

..kriegst in in 4 Jahren um 1800.- Euro. Die Auflösung ist vermutlich zu gering, bei der Größe könnte man Full HD locker verdoppeln. Diese Dinger werden vermutlich den Tod der Beamer einleiten/weiterführen.

Bei FullHD und 90 Zoll... wie gross muss ein raum sein damit ich weit genug wegsitzen kann um keine Pixel mehr zu sehn?

HD auf 2.3m ist kein HD mehr

Mein iPad hat trotzdem eine bessere Auflösung.

Dann nageln Sie sich halt ihr ipad an die Wand ...

Was nutzt mir so ein toller Fernseher, wenn die Stationen doch nur gequirlte Kacke bringen!?

Nachdem bei uns das metrische System gilt

wären Angaben in cm nett.

ein zoll sind 2,54mm

Falsch! 2,54 CM!

ja hab mich vertippt. ein zoll sind 25.4mm

No worries :)

x 2,54 = 228,60 cm Diagonale, was auch nicht wirklich aussagekräftig ist.

Trotzdem geiles Teil. Fehlt nur das Kino rundherum dazu.

Posting 1 bis 25 von 130
1 2 3 4

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.