Grand X LTE: ZTE visiert High-End-Schiene mit neuem Androiden an

1,5 GHz schneller Dual-Core-Chip und Android 4.0 Ice Cream Sandwich

ZTE hat im Rahmen der CommunicAsia2012 ein neues LTE-Smartphone mit Android angekündigt, das im dritten Quartal auf den Markt kommt. Das Grand X LTE ist das erste Single-Chip-LTE-Modell des Herstellers und basiert auf der aktuellsten Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich.

Kernausstattung

Zur Ausstattung des Smartphones gehört eine 1,5 GHz getaktete Dual-Core-CPU, eine 8-Megapixel-Kamera und ein 1.900mAh starker Akku. Beim LTE-Chip setzt ZTE auf den Qualcomm MSM8960. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Verfügbarkeit

Auch zum Preis hat der Hersteller noch nichts verlautbart. Mit der Grand-Serie will sich ZTE allerdings nach eigenen Angaben im High-End-Bereich etablieren, weshalb der Preis auch angesichts der Spezifikationen gehobener ausfallen dürfte. Verfügbar sein soll das Grand X LTE ab dem dritten Quartal in Europa und Asien. (red, derStandard.at, 19.6.2012)

Link

ZTE

Share if you care