Direct- und Promo-Grand Prix an American Express

18. Juni 2012, 21:41
posten

US-Agentur Crispin Porter & Bogusky mit "Small Business gets an official Day" erfolgreich - PR-Grand Prix geht nach Puerto Rico an JWT San Juan - Kein Direct-Löwe für Österreich - Gewinner als Download

"Es muss schon etwas Besonders sein, wenn Barack Obama zu einer Werbekampagne 'Yes, we can' sagt", meint Gideon Amichay. Er saß der Cannes-Direct-Jury vor, Montag Abend wurden in dieser Kategorie der Grand Prix und die Löwen-Gewinner bekannt gegeben. Dieter Pivrnec, Geschäftsführer Kreation bei Lowe GGK entschied bei den Direct-Lions mit. 20 der 24 Juroren stimmten für das Projekt "Small Business gets an official Day". Auftraggeber: American Express, Agentur: Crispin Porter & Bogusky, USA. Diese Kampagne gewann am Montag auch den Grand Prix in der Kategorie Promo & Activation.

"True Game Change"

Die Kampagne sieht Amachay als gutes Zeichen der Zeit. "Hier gehe es um Nachhaltigkeit, um Dinge, die bleiben." Die Aktion habe es perfekt geschafft, mit Menschen in Dialog zu treten, sie zu berühren. Und sie könne etwas verändern, bewirken. "True Game Change"  wie Amichay dazu sagt. Das sei es, was die Kunden heute brauchen. Überall auf der Welt hätten kleine Geschäfte Probleme. Diese Aktion könne auch ein "Trigger" sein, begründet er die Entscheidung für diesen Grand Prix. "The Power of Direct" sozusagen.

Neben der Gewinnerkampagne hatten zwei weitere Arbeiten Chancen auf den Grand Prix. Diskutiert wurde hier über die Mini Maps-Kampagne von DDB Paris und die Coca Cola-Superbowl-Kampagen ("Polar Bowl") von Wieden+Kennedy Portland. Dass sich diese Arbeit auch bei Promo & Activation den Grand Prix holte, sieht er als gutes Zeichen. Das spreche sicher für die Kampagne.

Mit "Small Business gets an Official Day" holten American Express und Crispin Porter & Bogusky nicht nur aktuell den Grand Prix in Cannes, die Aktion wurde auch bei den Clio Awards ausgezeichnet. Die einzige heimische Shortlist-Arbeit bei Direct - "The Receipt" für Philadelphia/Kraft Foods von PKP BBDO - holte keinen Löwen.

Direct-Gold mit österreichischem Kunden

Insgesamt vergab die Direct-Jury 15 Goldene Löwen, einen davon für Serviceplan München mit dem österreichischen Kunden Austria Solar - Verein zur Förderung der thermischen Solarenergie. Die Jury bei Promo & Activation vergab 17 Löwen in Gold.

PR-Grand Prix geht nach Puerto Rico

Ebenfalls am Montag Abend wurden die Gewinner bei PR bekanntgegeben, hier holte JWT San Juan mit "Banco Popular de Puerto Rico" ("The Most Popular Song") den Grand Prix.

Die PR-Jury zeichnete 20 Kampagnen mit Gold aus. (Astrid Ebenführer, derStandard.at, 18.6.2012)

  • Direct-Jurypräsident Gideon Amichay.
    foto: derstandard.at/ae

    Direct-Jurypräsident Gideon Amichay.

  • Die Direct-Jurymitglieder bei der Pressekonferenz am Montag in Cannes.
    foto: derstandard.at/ae

    Die Direct-Jurymitglieder bei der Pressekonferenz am Montag in Cannes.

  • Gewinner der Direct-Lions

    Download
  • Gewinner bei Promo & Activation

    Download
  • PR-Gewinner

    Download
  • Juryvorsitzender Gideon Amichay zum Grand Prix bei Direct

  • Juryvorsitzende Gail Heimann spricht ueber den Grand Prix bei PR.

Share if you care.