BMW K 1600 GTL: Schon fast ein Auto

Ansichtssache |

Das Schiff auf zwei Rädern hat jeden Luxus, den man sonst nur in Oberklasse-Autos findet

Bild 1 von 12»
foto: guido gluschitsch

Wer bei der BMW K 1600 GTL nicht irgendwann an ein Auto auf zwei Rädern denkt, fährt einen Aixam. Schon wenn man die Sechszylinder-BMW vom Seitenständer hebt, ist man irgendwie bei dem Thema. 348 Kilogramm bringt die GTL mit Koffern und Topcase auf die Waage. Damit ist sie zwar nicht so schwer wie ein Auto - und im Segment auch noch gut unterwegs - aber wer regelmäßig seine 120 Kilogramm-Enduro aus dem Dreck hebt, der fühlt sich gleich wie auf drei Motorradln.

weiter ›
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 95
1 2 3

Da kannst du dir eine Woche Urlaub nehmen, wennst die Ventile einstellen musst.

Ich denke das Ding wird wohl Hydrostössel haben, die für die automatische Einstellung des Ventilspieles sorgen. ;-)

Frage

Gibts auch a Hängerkupplung und Stützradl?

Der Testbericht lässt Fragen offen

Übernimmt der Einparkassistent auch das Lenken?
Und ob das Display auch wirklich HDTV-tauglich ist, um beim Filmschaun auch keine Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen? Fahre die Markisen automatisch aus? Hat im Motorrad-eigenen Hobbykeller eine Werkbank Platz?

dass ich das noch erleben darf,

ein Moped mit Zentralverriegelung...

I brich nieda.

Seit 24 Jahren Standard bei der Gold Wing,

und seit 11 Jahren auch mit Fernbedienung.

wird das hier auch mit der Blinkerei bestätigt ?
oder fiepst das einfach nur ???

Hat die auch ATC?

Herzelichst
Ihr Lappe

wer lesen kann ...

"Die Traktionskontrolle arbeitet in drei Modi, von sportlich über normal bis hin zu sensibel, wenn etwa die Straße nass ist."

Tschuldigung???

Was hat der ATC mit der Traktionskontrolle und ihren Modi zu tun?

Lesen können allein hilft überhaupt nicht. Man muss auch den Inhalt verstgehen, ansonsten ist man ein funktioneller Analphabet... Leider.

Herzelichst
Ihr Lappe

*rolleyes*

http://de.wikipedia.org/wiki/ATC

das richtige dürfens selber rausfinden ... kleiner Tipp: Automatic Train Control ist nicht gemeint

Auf Wikipedia dürfen Sie nicht setzen. Das weiß schon jeder Unterstufenschüler...

In der Fahrzeug-Luxusklasse ist doch Traktionskontrolle heute selbstverständlich - ATC bedeutet hier bekanntlich "automatic tampon changer"...

Herzelichst
Ihr Lappe

Herr Glu beweist Musikgeschmack! (Bild 3)

My bike is my castle?
Absurd ;o)

also wenn jemand wirklich mopedfahren kann, dann bringt er auch so ein teil zügig um die kurve ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=kFleFrJx7nw

Wer richtig fahren kann gewinnt mit der 1600er BMW auch da:

http://www.youtube.com/watch?v=tuiDSa3nInk

aber wer will das wollen, und wozu?

zu teuer zu schwer.

26.500 € bah, das ist heftig. Der Kilopreis 76,14 € auch.
Es ist besser wenn man mit dem Auto fährt....

zu "zu teuer und zu schwer" fällt mir nur die goldwing ein (mit ihrer uralt technik). und natürlich alle harleys.

Wem´s gefällt.....

Für mi is´das nix. Zu sehr goldwinigig :-)
Zimmer, Küche Kabinett :-)

Gibt´s die auch mit Anhängerkupplung?
Westfalia baut schon Wohnwagenanhänger für dieses Schiff.

Werter GLU, quo vadis?

Sie lassen sich während der Fahrt von der Reißerischen massieren? Lenkt das nicht ein bisserl zu sehr vom Fahren ab?

not funny

Never mind!

Vielleicht sprechen Sie ja nicht so gut Deutsch und haben deswegen den Sinn meiner ohnehin wenigen und bescheidenen Worte nicht so recht erfassen können?

Doch, eigentlich schon. :)

Posting 1 bis 25 von 95
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.