Russische Autorin Ehrengast bei "Literatur im Nebel"

15. Juni 2012, 18:06
posten

Ludmilla Ulitzkaja im Oktober beim Literaturfestival im Waldviertel

Heidenreichstein - Alljährlich im Herbst wird der kleine Ort Heidenreichstein im nördliche Waldviertel zwei Tage lang zu einer Literaturhauptstadt: Dann wird einem Autor von Weltgeltung mit Lesungen aus seinem Werk gehuldigt.

Nach Salman Rusdie, Amos Oz, Jorge Semprun, Margaret Atwood, Hans Magnus Enzensberger, Nuruddin Farah ist heuer die russische Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja am 19. und 20. Oktober Ehrengast des Literaturfestivals Literatur im Nebel.

Ulitzkaja siedelt ihre Prosa häufig im russischen Künstler- und Akademikermilieu an. Ihr jüngstes Werk über ein Vierteljahrhundert sowjetischer Vergangenheit von Stalins Tod bis zur Breschnew-Ära wird im Herbst im Hanser-Verlag unter dem Titel Das grüne Zelt erscheinen. (asch, DER STANDARD, 16./17.6.2012)

  • Schriftstellerin Ludmilla Ulitzkaja.
    foto: annette pohnert/carl hanser verlag

    Schriftstellerin Ludmilla Ulitzkaja.

Share if you care.