HBO hat Ärger wegen Bush-Kopf in "Game of Thrones"

15. Juni 2012, 15:47
  • Angeblicher Bush-Kopf in "Games of Throne"
    foto: hbo

    Angeblicher Bush-Kopf in "Games of Throne"

US-Sender entschuldigte sich und will die Szene entfernen lassen

New York - Ein abgetrennter Kopf auf einer Lanze, der wie der von Ex-Präsident George W. Bush aussieht - Der US-Sender HBO ist wegen einer solchen Szene in Bedrängnis geraten. Mehrere Webseiten (zum Beispiel TV-Guide) veröffentlichten am Donnerstag Szenenbilder aus der ersten Staffel der erfolgreichen TV-Serie "Game of Thrones", die jetzt auf DVD erschienen ist. "Der Kopf hinten links ist der von George Bush", heißt es im DVD-Kommentar.

"Er erscheint in ein paar Szenen mit abgeschlagenen Köpfen. Das ist aber nicht Absicht und nicht politisch gemeint." Vielmehr hätten Szenenbildner einfach auf Masken anderer Produktionen zurückgegriffen, so sei auch die von Bush in die Fernsehserie geraten - allerdings mit langen Haaren. HBO entschuldigte sich und will die Szene entfernen lassen. (APA, 15.6.2012)

Share if you care
24 Postings
Ich würde ja meinen, dass es eine gute Idee gewesen wäre, Scheuchs Anregung der gesunden Tetschn (oder wie immer man das schreibt...) auch für die Maßregelung von Politikern aufzugreifen, aber

eine solche Reaktion finde ich doch ein klein wenig überzogen. Die guten alten Zeiten sind halt doch schon eine Weile vorbei:-)

Ich erkenne auf dem Foto einen schlecht gekämmten Grasser.

Natürlich wünsche ich dem Grasser nicht dieses Schicksal. Der sollte für seine Verbrechen eher lebenslang Hundstrümmerl am Gürtel auf sammeln.

Der Grasser ist auf meiner Short-List:
"Mögliche Gesichter für den Watschenmann 2012"

Im ersten Teil von Fable gabs ein Grab und man konnte darauf tanzen.

Reine Subjektivität.

Hängt alles vom Standpunkt des Betrachters ab.
Jeder sieht, was er sehen will.

Ich hätte auf Karl Heinz Grasser getippt.

wenn sie's nicht in den kommentaren erwähnt hätten, wär's vermutlich nie aufgefallen

Never ever... ;)

Naja, dass der ganz zufällig und unabsichtlich reingerutscht ist halte ich für eine Wuchtel, Setdesignern passiert sowas eher nicht.

sagt der setdesigner-experte der so sehr viele setdesigner kennt oder wie?

ganz im ernst, wir können es doch gar nicht wissen ob da wirklich einfach jemand nicht genau aufgepasst hat oder es doch bewusst ausgewählt wurde

Schauns, Setdesigner sind ein recht pennibler Haufen die sich hauptberuflich auf Details konzentrieren, deshalb haben die diesen Beruf. Also wenn sie den Kopf da raufgesteckt haben, dann haben sie gewusst dass der Kopf da oben steckt. Vielleicht haben sie gedacht dass es keiner merkt wegen der langen Haare oder so ähnlich. Zudem sind so Setdesigner ein Haufen dem durchaus zuzutrauen ist dass sie sich mal einen Scherz oder zwei erlauben.
Deshalb halte ich die Ausrede für eine Marketing-Wuchtel, und den Kopf eher für ein "Easter Egg".

Ach ja, ja, ich hab schon auf Filmsets gearbeitet.

Doch, das Wissen wir ganz genau.

Klar, den Kopf eines Ex-Präsidenten erwischt man ganz irrtümlich

Dabei hätte ich noch ein paar Ideen welche Gesichter man - ganz irrtümlich - dem Watschenmann im Prater geben könnte. Dann zahln die Leute auch wieder dafür.

haha, böse!

ein grund mehr, diese serie zu lieben!

Da hat jemand Sorgen... ich finde, Bush sollte sich lange Haare wachsen lassen und sie offen tragen, damit er einen Grund zum heulen hat, dieser Gnom der.

hm

weshalb sollte er einen grund dann haben zum heulen? heulen alle menschen, die lange haare haben? ich versteh nicht, was sie eigentlich meinen?

Heulen wegen der Ähnlichkeit des aufgespießten Kopfes zu seinem, nicht direkt wegen der langen Haare. Aber vielleicht heulen Menschen mit langen Haaren tatsächlich mehr, ich werd bei Filmen leicht sentimental. ;)

sehe keinen bush, nur einen neandertalerartigen kopf - naja, wenn man sich betroffen fühlt...

hahaha ur geil!

Die beste Werbung für das Spiel.

Spiel?? Dafür gibt´s den Zonk.....

und das spiel

wurde gerade veröffentlicht oder erscheint in kürze....also nicht soooo abwegig mit der werbung.

gibt auch ein spiel zur serie

dürfte aber nicht berauschend sein.

GAME of thrones ;-)

"Vielmehr hätten Szenenbildner einfach auf Masken anderer Produktionen zurückgegriffen, so sei auch die von Bush in die Fernsehserie geraten" - was? die haben sich einfach so bei der fantasy produktion "amerikanische demokratie" bedient?

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.