Getestet: Mazda CX-5 2,0i AWD AT

Ansichtssache15. Juni 2012, 16:27
61 Postings

Der CX-5 ist Mangelware. Die Nachfrage hat die hohen Erwartungen noch weit übertroffen. Im STANDARD-Test: Benziner-Version mit Automatik

Bild 1 von 9
foto: stockinger

Es gibt Menschen, die wechseln von einem Audi Q5 auf den CX-5. Walter S. etwa, alias Andreas Hofer jun., ein Mann von ausgewiesener Fach- und Sachkenntnis. Der meint, es gehe im Mazda innen drin vielleicht weniger nobel zu, allerdings fahre sich der CX-5 leichtfüßiger, das Platzangebot sei großzügiger - und im Verbrauch unterbiete der neue Diesel den ohnehin schon sehr sparsamen Ingolstädter Selbstzünder noch einmal glatt um einen Liter.

weiter ›
Share if you care.