Google Play bietet E-Books in Deutschland an

14. Juni 2012, 14:59
10 Postings

Hunderttausende Bücher können gekauft werden - Auch Gratis-Titel im Angebot - Nicht in Österreich

Google bietet über den Play Market vorwiegend Apps an. In einigen Ländern werden über die Plattformaber auch Filme und Bücher und in den USA sogar Musik angeboten. Im deutschsprachigen Raum gab es das Angebot bisher nicht. In Deutschland bietet Google jetzt immerhin E-Books zum Download an, wie das Unternehmen in seinem Blog ankündigte. Die Kunden können aus hunderttausenden Titeln wählen. Neben kostenpflichtigen Büchern gibt es auch kostenlose Lektüre.

Nicht in Österreich

Die Bücher können im Browser, in der Android-App oder in der iPhone-App gelesen werden. Da die Bücher in der Cloud gespeichert werden, merkt sich Google Books, wo man aufgehört hat zu lesen und kann auf einem anderen Gerät an der gleichen Stelle weiterlesen. Google hat neben einer Vielzahl von internationalen Verlagen nun auch hunderte Deutsche Verlage als Partner. Mit Deutschland gibt es Google Books nun in sechs Ländern. Österreich ist nicht dabei. (soc, derStandard.at, 14.6.2012)

  • Artikelbild
    foto: google
Share if you care.