Tödlicher Verkehrsunfall in Oberösterreich

24. Juni 2003, 13:04
posten

17-Jährige Lenkerin prallte gegen zwei Bäume

Wien - Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 17.50 Uhr auf der Hauser Landesstraße zwischen Natternbach und Peuerbach (Bezirk Grieskirchen) ereignet. Dabei geriet nach Angaben der Sicherheitsdirektion Oberösterreich eine 17-jährige Schülerin unweit ihres Heimatortes mit einem PKW aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern, stürzte rechts über eine leichte Böschung und stieß mit großer Wucht gegen zwei dicht nebeneinander stehende Bäume.

Die jugendliche Lenkerin, die allein in ihrem Fahrzeug unterwegs war, dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. (APA)

Share if you care.