Vierfache Mutter gewann fünf Millionen Euro bei Günther Jauch

23. Juni 2003, 13:01
posten

Promis wussten bei SKL Show alles: Niedersächsische Losbesitzerin als Nutznießerin

Ute Asendorf aus Oyten (Niedersachsen) ist um fünf Millionen Euro reicher: Die 37-Jährige gewann den Betrag am Sonntagabend in der "Fünf Millionen SKL Show" auf RTL. Die vierfache Mutter lebt mit ihrem Mann, den Kindern, den Schwiegereltern, einer Cousine nebst Tochter, acht Katzen, zwei Gänsen, Enten und Hühnern auf einem Bauernhof. Mit einem Teil ihres Gewinns will sie als Erstes für die Grundschule ihres Sohnes ein Klassenzimmer bauen lassen, denn dort fehlt es an Räumlichkeiten, wie RTL mitteilte.

Auch einen Urlaub kann sich die 37-Jährige vorstellen. "Das wäre schon ein großer Traum, einmal mit dem ganzen Familienclan zu verreisen", sagte sie. "Das haben wir noch nie geschafft, denn wir sind ja zu zehnt." Ute Asendorf war noch nie im Ausland.

Die von Günther Jauch moderierte "Fünf Millionen SKL Show" strahlt RTL zwei Mal im Jahr in Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Klassenlotterie aus. An drei Abenden hintereinander müssen prominente Gäste die Fragen von SKL-Losbesitzern beantworten. Die nächste Ausgabe ist für den Winter vorgesehen. (APA/dpa)

Link

RTL
Share if you care.