Der größte Mensch ist nicht mehr allein

12. Juni 2012, 14:33
18 Postings

Sultan Kösen hat vor kurzem eine Freundin gefunden

Vreden/Münster - Erst vergangene Woche haben wir in einer Ansichtssache darüber berichtet, dass Sultan Kösen, der größte Mensch der Welt, seine Berühmtheit nutzen möchte, um eine Freundin zu finden. Nun sei er wirklich frisch verliebt, sagte der 2,51-Meter-Mann am Dienstag bei seinem ersten Deutschland-Besuch.

"Wir haben uns per Zufall kennengelernt und sind jetzt ein Paar", schilderte der 29 Jahre alte Türke in Vreden im Münsterland. Seine Partnerin, ebenfalls aus der Türkei, sei gerade einmal 1,75 Meter groß. "Heiraten? Wenn es klappt, warum nicht? Das wird die Zeit bringen." Kösen ist im Guinness-Buch der Rekorde als weltgrößter Mensch verewigt.

Der riesige Mann war in Deutschland zu Gast, um sich bei dem Übergrößen-Schuhmacher Georg Wessels Maßschuhe fertigen zu lassen. "Ich habe Schuhgröße 62." Der Bauernsohn war wegen eines Tumors in der Hirnanhangdrüse immer weiter gewachsen. Erst Anfang dieses Jahres hatten US-Mediziner das Wachstum gestoppt. "Darüber bin ich sehr erleichtert." Kösen stammt aus Mardin im Südosten der Türkei. (red/APA, 12.6.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sultan Kösen mit einer Besucherin der Veranstaltung "Vienna Recordia" im Jahr 2009. Bei einem Besuch in Deutschland erzählte der größte Mensch der Welt nun von seinem privaten Glück.

Share if you care.