Galaxy S3 und Nokia Lumia 900 im Vergleichstest

  • Das Lumia 900 und das Galaxy S3
    screenshot: derstandard.at

    Das Lumia 900 und das Galaxy S3

WebStandard und Finderly haben User gebeten, die Handys unter die Lupe zu nehmen

Apple ist mittlerweile von ernsthaften Konkurrenzprodukten umgeben, die dem iPhone 4S stark zusetzen: Ende Mai brachten Samsung und Nokia ihre aktuellen Flaggschiffe, das Galaxy S3 und das Lumia 900, in Österreich an den Start.

Im User-Test

Der WebStandard hat gemeinsam mit Usern des Wiener Start-ups Finderly die beiden Smartphones getestet. Sebastian Wiener von Finderly musste kurzfristig als Ersatztester einspringen.

Im ersten Video werden die Geräte vorgestellt, das zweite zeigt den Test.

Video 1: Vorstellung Galaxy S3 und Lumia 900

Positive Kritik gab es für das futuristische Design des Lumia 900, das Galaxy S3 heimste großes Lob für sein Display ein.

Video 2: Finderly-User testen die beiden Smartphones

Mitmachen

Für weitere Tests suchen der WebStandard und der Produktfindungs- und -empfehlungsdienst Finderly User, die ihre Expertise einem breiteren Publikum zur Verfügung stellen möchten. Wenn Sie gerne Neues ausprobieren, ein Gadget-Freak sind und im Bekanntenkreis gerne um Rat gefragt werden, melden Sie sich bitte unter finderly.com als Produkttester an.

Unter allen Teilnehmern wird ein derStandard.at-Badetuch verlost.

Feedback

Für Anregungen, Feedback und Verbesserungsvorschläge sind wir wie immer über das Forum, Facebook, Twitter, Google+ und E-Mail erreichbar. (sum, derStandard.at, 12.06.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 177
1 2 3 4 5
Kleiner Tipp für zukünftige Kurzvideos in diesem Stil:

Nennt derartige Beiträge besser "Kurztest" oder "Hands on" -
oder ev. nur "im Vergleich".

Das erspart jede Menge Suderpostings.

Was bei diesem Video gut herauskommt:
Der Unterschied zwischen den Displays beider Smartphone-Flaggschiffe von Samsung & Nokia.

Der Web Standard schafft es immer wieder mich zu überraschen. So ein fachkundiges Urteil habe ich mir nicht erwartet. Und wieder einmal informative und wirklich interessante Videobeiträge.
{Ironie aus}

Das erstaunliche ist, dass 2 Laien den Test fast besser machen als die beiden Autoren vom Web Standard die sonst für Tests verantwortlich sind.

kritik nicht erwünscht ?

also dass ihr meine kritisches posting zu dem test gelöscht habt nehm ich euch schon etwas übel, zumal das posting schon 10 positive bewertungen hatte und kein einziges rote (also wohl keine übertriebene einzelmeinung darstellte) , es ist auch nicht das einzige kritische posting (nicht von mir) das verschwunden ist.

oder war das böse schimpfwort "pipifax-test" der grund mein posting zu löschen ?

deine zensierten postings sind (leider) kein einzelfall.

etwas harschere kritik ist hier nicht gern gesehen. dafür kann sich dann die zensur-redakteurin wieder mit ihrem posting friedhof präsentieren.

mein posting wurde auch gelöscht. Die sind gleich beleidigt. Hab nur gemeint, das das ein kindischer Testbericht sei.

ES ist wirklich ein schlechter Test , die Tester haben keine Ahnung von der Technik .

Na wenn's ein derStandard Badetuch gibt dann meld ich mich auch an.

kein vergleich zum htc one x

SGS III

rocks. punkt

Ps:
rote stricherl werden mit dem klick auf das minus generiert ;)

Jetzt möchte ich auch mal was dazu schreiben

damit Ihr euch aufregen könnt.

In jeden Forum steht immer Win Phones haben deshalb so eine schwache Hardware weil Win so wenig Resourcen braucht. Unfug ....

Ehrlich, ein Telefon mit der stärksten Hardware kostet 600 (z.B. SG III), ein Lumia mit schwacher ähnlich. Bitte .....

Die Wahrheit ist schlicht und ergreifend:

Das OS kann keinen Mehrkernprozessor. Deswegen werden Gschichterl gedrückt und die MS Gläubigen glaubens halt.

So wie bei Apple oder Android deren Jünger andere Gschichterln glauben ....

So, und jetzt könnts protestieren.....

Dann erklären Sie mir bitte, wie es kommt...

...dass die Windows Phones trotzdem akzeptabel funktionieren....
...trotz deutlich leistungsschwächerer Hardware...

WP "unterstützt keinen Mehrkernprozessor", obwohl es einen solchen eigentlich bräuchte...?
Die Frage ist nur: ...wofür bräuchte?
...außer für das Datenblatt!
Windows Phone schafft aufwändige XBox-Spiele und alle YouTube-Videos…!

Wozu braucht ein Porsche einen 500 PS-Doppelturbo-Achtzylinder statt bloß einem 300 PS-Sechszylinder?
…außer für’s Image.

hab nicht behauptet es braucht dringend einen

sondern nur das allgemeine Argument ... braucht es ja nicht Unfug ist.

Denn warum soll ich mir als Firmenchef die Watschen holen wegen "schwacher Hardware" und mit einen Tel. abstinken wenn ich einfach einen Mehrkern um ein paar Dollar mehr einbauen kann.

... und deswegen auf mehr Akku verzichten ? Typisch Ami-Mentalität, 15l/100km ... egal :D

so akzeptabel dass nicht einmal die weit verbreiteten top-games (angry birds und co) ohne weiteres laufen? eben weil die hardware so knapp bemessen ist ?

...betrifft nur das Lumia 610

jo

android kann mehrkern? sicher?

http://www.pcgameshardware.de/aid,89049... andy/News/

gut ist vom konkurrenten, nur warum ruckelt android verglcihen zu windows phone so fürchterlich, auch ios hat da probleme trotz mehrkern.

wenn ich mir anschaue wie im jahr 2012 IMMER NOCH wenig software mehrkern auf dem desktop wirklich ausnutzt …

so wird es behauptet

bei Win wurde klar zugeben, dass es keinen Mehrkern kann........

Android ruckelt?

Also ich habe ein Android Samsung Nexus S. Das ruckelt kein bisserl.

Vielleicht ruckeln die billig Androiden. Denn Android ist recht speicherintensiv. Und wenn nur 256 MB drinnen sind wie bei den billigen wird es nix.

Ob Win ruckelt weiß ich nicht, ich habe mal vor einigen Wochen so ein Nokia im Mediamarkt ausprobiert. Das war recht langsam, ist aber nicht negativ aufgefallen weil es mit Animation kaschiert wurde.

Geschmackssache, was man will. War auch mit meinen Nokia 9300 mit Symbian sehr zufrieden bis es blöd auf den Boden gefallen ist.

Und jetzt wird Symbian verrissen weil es keine Apps gibt (die eh keiner braucht) ....

vll. liegts

ja wirklich an den vergleichsmöglichkeiten; oder auch am gerät/dem hersteller; ich hab' hier jedenfalls ein galaxy s3, und das ruckelt stellenweise schon recht betrüblich herum, oder man kann mal zusehen, wie sich die widgets eins nach dem anderen neu aufbauen, und das trotz quadcore, abschaltung aller energiespareinstellungen, genügend freiem ram, etc. auf jeden fall im vergleich zum ebenfals herumkugelnden iphone s4, wo einfach alles _immer_ smooth läuft. für ein sogenanntes flagship gerät ein armutszeugnis - oder für android, je nachdem woran es liegen sollte...

Naja, auf den Nexus lauft pures Android ohne

Samsung Oberfläche. Vielleicht bremst die?

... kann

schon sein - hierfür fehlt mir leider der vergleich ;)

wer noch nie ein WP7 in der Hand hatte, glaubt tatsächlich, dass sein Android nicht ruckelt.
Man muss es gesehen haben. Mit 500 mails und 2000 SMS im Posteingang und 500 Kontakten.

Unterschied Microsoft und Apple

Microsoft: alte Geräte bekommen die neuen Features aber nicht die neue Versionsnummer- viel Kritik an Microsoft

Apple: Alle (übertrieben) bekommen die neue Versionsnummer, aber viele Features nicht- Apple Jünger sind überglücklich.

Winner: Apple- da sollte Microsoft sich mal was abschauen ;) Eine Versionsnummer ist schnell geschrieben- nennt man die Version für heutige WP7 Geräte einfach 8.0a (statt 8.0) wären alle Glücklich...

Warum a?

Macht ja Apple auch nicht.

Mailen Sie das doch dem Marketing-Leiter in Redmond...

nokia noch als ernsthafte konkurrenz zu bezeichnen ist gewagt, die lumias im speziellen sind ja durch die bank nicht gerade mit begeisterungsstürmen kommentiert worden ...

Posting 1 bis 25 von 177
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.