Verbund verdoppelt Windkraft-Kapazität

Wien - Mit drei neuen Windparks verdoppelt der Verbund seine Windkraft-Kapazität bei Bruck in Niederösterreich auf mehr als 100 Megawatt (MW). Am Dienstag erfolgte der Spatenstich für zwei Windparks bei Hollern und Petronell-Carnuntum mit einer Gesamtleistung von 36 MW - damit können 25.000 Haushalte mit Strom versorgt werden. Der Bau eines dritten Windparks, Bruck-Göttlesbrunn mit 21 MW, soll nächstes Jahr beginnen, teilte der Verbund mit.(APA, 12.6.2012)

Share if you care
1 Posting

Intelligente Aktion!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.