Kindergarten-Protest: "Müssen aufhören, brave Pädagoginnen zu sein"

Ansichtssache
foto: derstandard.at/seb
«Bild 2 von 6»

"Wir müssen aufhören, die braven Pädagoginnen zu sein, die alle Last auf sich nehmen", sagte eine der Teilnehmerinnen. Organisiert wurde die Protestaktion von der Berufsgruppe von Kindergarten- und HortpädagogInnen Wien (BKHW) und der Gewerkschaft der Privatangestellten. Aufgrund der schlechten Arbeitsbedigungen in der Branche entscheiden sich viele fertig ausgebildete Elementarpädagoginnen gegen den Beruf.

Share if you care