Kreuzworträtsel Nr. 7103

21. Juni 2012, 18:01

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

1 Ein Fiesling, wie ihr ihn kreiertet
4 Verhext: Der Eiamer hat was Berückendes
9 Der Solarstrombrenner sollte teilweise im Schatten sein, finden Frankophone
10 Zur Verwendung geeignet, wie z. B. Natur
11 Steig in den Olympischen Ring und stell dich ihm
12 Das alte Einfalängenmaß für solche Werte besteht aus Antimaterie?
13 Dyszentralisation? Maklerische Mediation, einst am Telefon!
18 Alles okay mit dem Farbmischbrettl
20 Im Fach „Leise Hintergrundmusik" fiel ich in Trompeten-Begleitung damit durch (Ez)
21 So wird das Licht am Ende des Tunnels offiziell eingeschaltet
22 Wenn wir uns beim Bergradomnium dorthin verfahren, schauts mit der Golfmedaille triest aus
23 Auf Ehre, so überbrücke ich die Rechtschaffensperiode
24 Damit überbrücke ich spielend Lücken in meiner Lizitatesammlung

Senkrecht:

1 Zu schöne Aussicht: „Mich hat die gute Luft gelockt, / allein mir jetzt der Atem -"
2 Ob sie sich mit sokratischen Methoden ihre Geburtshelfer-Kröten verdient?
3 Kinder, wieviele Freunde verBucht ihr unter den Tibetern?
5 Dramatikalisch aufzüglich? Gegenwärtig!
6 Der gescheite August machte sich bei den Turmbeu-Herren Liebknecht
7 Besteht er die Ferienreifeprüfung, gibts ihm Auf(!)trieb
8 Urlaub in Ödsterreich: Solche Gegenden sind so einladend wie geschlossene Gasthäuser
14 Das ehe-malige Geschenk war in der Aussteuererklärung toxativ anzugeben
15 Das Gegenteil einer Altstadt ist unbekanntes Gebiet für mich
16 Vergleichende -Wissenschaft: „Dem alten Häuptling sagt man nach, / dass er wie Zarathustra -"
17 Als Vorspeise süß, das Gemüs - das kannst du dir schinken
19 Auf gut Franko-Altrömisch: Das Quartier solltest du an der Rive Gauche suchen
20 Achtung Notruf: Wenn der englische Seiten-Zähler funk-tioniert, wirds mit einem Piepton quittiert?

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.