"ZiBs": Mehr Blau, als FPÖ lieb ist

10. Juni 2012, 19:13
2 Postings

Mediawatch: Spindelegger und ÖVP im Mai vorne

Wien - 99,21 Prozent wie beim Wiener Landesparteitag am Sonntag schafft Heinz-Christian Strache im ORF nicht. Im nun von Mediawatch nach ORF-Fernsehpräsenz abgerechneten Mai sind dem FPÖ-Chef die 8,1 bis 25,7 Prozent der Redezeit in den drei wichtigsten Nachrichtensendungen wohl schon zu viel.

Wesentlichstes Thema der FPÖ waren schließlich in der meistgesehenen Zeit im Bild um 19.30 Uhr die Vorwürfe gegen den Dritten Nationalratspräsidenten Martin Graf. In der ZiB 2 sorgten dessen O-Töne für den blauen Höchstwert in diesem Monat von 25,7 Prozent der Redezeit. Graf versucht derzeit ja eher, siehe Report, Fernsehbeiträge gerichtlich zu verhindern.

Weit freiwilliger kam ÖVP-Chef, Außenminister und Vizekanzler Michael Spindelegger zu seinem Spitzenplatz im Mai: 196 Sekunden in der Zeit im Bild, insbesondere mit seiner Rede an die Nation. Zusammen mit Transparenzgesetz und den Aussagen von Justizministerin Beatrix Karl in der Pressestunde kam die ÖVP im Mai in den zuschauerstärksten ZiBs um 19.30 und 22 Uhr am längsten zu Wort. (red, DER STANDARD, 11.6.2012)

  • Mediawatch: Die Mai-Daten als Download

    Download
  • Artikelbild
    grafik: der standard
Share if you care.