Errani fordert Scharapowa im Finale

7. Juni 2012, 17:35

Italienerin nach Dreisatzsieg über Stosur gegen neue Nummer eins der Welt um den Titel in Paris

Paris - Sara Errani hat sich am Donnerstag sensationell bis ins Finale der French Open in Paris gekämpft. Die 25-jährige Italienerin, als Nummer 21 gesetzt, setzte ihren Erfolgslauf im zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres mit einem 7:5,1:6 und 6:3-Erfolg über die als Nummer sechs gesetzte Samantha Stosur (AUS) fort.

Im Endspiel am Samstag trifft die nur 1,64 m große Errani, die ihren Antritt beim WTA-Turnier in Bad Gastein abgesagt hat, auf Maria Scharapowa (RUS-2), die Petra Kvitova (CZE-4) mit 6:3 und 6:3 bezwang und in der neuen Weltrangliste als Nummer eins aufscheinen wird.

Errani sorgte damit nicht nur für die dritte italienische Finalteilnahme in Roland Garros en suite (2010 Siegerin Francesca Schiavone, 2011 Schiavone Finalistin), sondern stürmte mit dieser Leistung auch erstmals in die Top Ten. Sie wird ab Montag zumindest Nummer zehn der Welt sein. (APA, 7.6.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 36
1 2
andere Frage:

man kann auf UPC-digital nicht auf die englischen Eurosport-Kommentatoren umschalten, seh ich das richtig?

Ich kenne einen 1 Meter Prügel im Parkclub

der schlägt reihenweise die Favoriten.

Sharapova braucht nur hoch schupfen

Unfair, aber wirksam.

Oh Gott, ein Wuchteldrucker, der keine Ahnung vom Tennis hat ... es wird immer schlimmer hier!

daß sich Frauen im Tennis immer ins Finale stöhnen müssen...

;-)

... auf jeden Fall schöner anzuhören als die Grunzerei von Nadal.

Sharapova klarer Favorit ...

Wird stark von der Tagesverfassung der beiden abhängen. Wenn Sharapova einen normalen- bis guten Tag erwischt, wird sie höchstwahrscheinlich auch klar in 2 Sätzen gewinnen. Bei einem sehr guten Tag von Errani kann durchaus eine Sensation in 3 Sätzen drinnen sein.

Mein Tipp: Sharapova - Errani 6:4 6:1

Stosur

...leider wieder mal verkrampft.

super spielerin, die noch um einiges stärker wäre, wenn sie ihre nerven in den griff bekommt.

Sharapova wird gewinnen...

weil sie einfach gut spielt und ausschaut. Die männlichen Fans werden immer auf ihrer Seite sein. Für Errani wirds ein Außenseitermatch. Sharapovas Outfit wurde bereits zum Besten des Turniers gewählt. Ich hoffe, dass sie gewinnt nur so bleibt Damentennis attraktiv und sehenswert. Go Masha!

Bin ebenfalls ein Mann, und kenne in meinem (heterosexuellen) Umfeld kaum Geschlechtsgenossen, die mit Sharapova etwas anfangen können. Extrem uninspiriertes Tennis, gepaart mit genau null Ausstrahlung. Natürlich muss man sie, objektiv betrachtet, als recht hübsch bezeichnen. Das ist mir allerdings zu wenig, um bei ihren Matches den Fernseher einzuschalten.

was soll man da antworten, ich versuchs mal

Sharapova spielt attraktives Powertennis. Was will man(n) mehr? Sonst schupft doch eh jede die Kugel rein. Viele Slicevariationen im Service oder Grundlinienspiel wird man bei kaum einer Spielerin anfinden. Für mich hat sie ein ähnlich ansehnliches Spiel wie die Williams Sisters und das passt.
....."die mit Sharapova etwas anfangen könnnen", a bissl falsch geschrieben richtig wäre "mit denen Sharapova etwas anfangen könnte". Null Ausstrahlung? ohne Kommentar meinerseits.
....."mir zu wenig um den Fernseher einzuschalten", ohne Kleid wird sie nicht spielen, da muss ich dich enttäuschen wahrscheinlich zappst du zu viel auf Bluemotion herum........

Schön entlarvt: "Für mich hat sie ein ähnlich ansehnliches Spiel wie die Williams Sisters". Damit hat sich wohl jede Diskussion erübrigt. Stupides Geklopfe, ohne Winkelspiel, Stops, Schnitt - und Slicevariationen. Sie scheinen diese Art des Tennisspiels zu bevorzugen, das ist zu akzeptieren.
Übrigens: es gibt durchaus Damen, die Variationen beherrschen. Bezüglich Ausstrahlung: Wenn das meine Empfindung zur Person Maria Sharapova ist, muss man mir das wohl zugestehen. In ihrer stereotypen Welt sind Männer wohl ausschließlich als triebgesteuerte Dauermasturbierer denkbar. Anders kann ihr abschließender Kommentar nicht interpretiert werden.

Sharapova ist sicher hübsch, aber sie sieht irgendwie ein wenig "fad" aus. Ich finde, sogar Errani hat mehr erotische Ausstrahlung.

1, 88 Meter gegen 1, 56 cm

das Zwergl hat leider keine Chance.

Bin ein Mann und kann die Schreiopova nicht ausstehen. Hoffentlich gewinnt Errani, die Chancen stehen allerdings bei quasi null.

Bin ein Mann?

Bist du dir sicher?

Der italienische Sandfloh ist super! Total sympathisches Auftreten von Sara Errani!

<3 Scharapowa <3

Stöhnt die Dame immer noch so extrem wie früher?

Sie meinten "schreien", oder? Ja, tut sie. Errani kann es aber auch - also "stöhnen".

Sharapova wird ziemlich locker gewinnen - beeindruckende performance

Entweder Sharapova gewinnt 6-2 6-2 oder aber Errani gewinnt in 3 Sätzen, wenn Sharapova so spielt wie gegen Zakopalova ;)

oder aber

Scharapowa gewinnt in drei oder Errani in zwei

Posting 1 bis 25 von 36
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.