Queer entwickelt

8. Juni 2012, 07:00
2 Postings
Bild 1 von 10
foto: logo vienna pride/csd vienna/gayboy.at/dost

Born This Way

Anlässlich von Vienna Pride, Österreichs größtem LGBT-Event, lädt der Verein CSD Vienna ins Pride Village ein. Zwischen 12. und 16. Juni, täglich 11 bis 23 Uhr, präsentiert sich die LGBT-Community im erstmals auf dem Rathausplatz. Das "Pride Village" ist eine Zeltstadt bestehend aus Info- und Gastronomieständen rund um eine Beach Area aus Sand und Gras.

BesucherInnen können sich einen Überblick verschaffen, was das queere Leben in Wien zu bieten hat. Zu den vielen Programmpunkten zählen Diskussionen, Vorträge, Filmvorführungen, Führungen, Partys, Shows, Konzerte, Lesungen und Travestie.

Am 13. Juni informiert eine "Gesundheitsstraße" zu spezifischen gesundheitlichen Problemen von LSBT-Personen. SpezialistInnen aus vielen Gebieten der Medizin wie dem Sozialbereich stehen für einen niederschwelligen Informationsaustausch ohne Berührungsängste zur Verfügung.

Die 17. Regenbogenparade findet am 16. Juni ab 16 Uhr statt und wird von der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien organisiert. Zum ersten Mal wird sie den Wiener Ring komplett umrunden. Beginn und Ende: Rathausplatz, wo die Pride Show ab 17 Uhr als Abschlussveranstaltung über die Bühne geht.

Links: Mehr Programm und Infos bei Vienna Pride und Regenbogenparade

weiter ›
Share if you care.