Liendl wechselt von Austria zum WAC

Aufsteiger verpflichtet den Ex-Austrianer, sowie den Torschützenkönig der dritten spanischen Liga

Wolfsberg  - Bundesliga-Aufsteiger WAC verstärkt sein Team für die kommende Saison mit dem Spanier Ruben Rivera Corral und dem Ex-Austrianer Michael Liendl. Der 27-jährige Rivera spielte zuletzt in der dritten spanischen Liga (Segunda B) für Montaneros CF. In La Coruna geboren, spielte der Spanier auch für den langjährigen Erstligisten Deportivo. Dabei kam er 2007 einmal in der Primera Division zum Einsatz. Rivera unterschrieb für zwei Jahre bei den Wolfsbergern.

Der Angreifer ist der dritte Spanier im WAC-Kader nach Offensivspieler Jacobo und Verteidiger Solano. "Er ist Torschützenkönig und seit seinem 24. Lebensjahr Kapitän. Er ist ein sehr schneller und torgefährlicher Spieler. Er hat die beste Statistik von allen Spaniern, die in letzter Zeit nach Österreich gekommen sind", meinte WAC-Trainer Nenad Bjelica.

Mit Michael Liendl hat Aufsteiger WAC die dritte Neuverpflichtung in der Sommerpause getätigt. Der zuletzt bei der Wiener Austria engagierte Mittelfeldspieler unterschrieb am Dienstag einen Vertrag über zwei Jahre bei den Wolfsbergern. Der 26-Jährige wurde eigentlich mit der zweiten deutschen Liga in Verbindung gebracht, nachdem sein Vertrag bei den Violetten ausgelaufen war. (APA, 6.5.2012)

Share if you care