Ein Kreuzfahrt-ABC

5. Juni 2012, 16:26
  • Andreas LukoschikSchläft das Personal auch an Bord? Ein Kreuzfahrt-ABCVerlag Kiebenheuer & Witsch288 Seiten, 17,50 Euro
    foto: kiepenheuer & witsch

    Andreas Lukoschik
    Schläft das Personal auch an Bord? Ein Kreuzfahrt-ABC
    Verlag Kiebenheuer & Witsch
    288 Seiten, 17,50 Euro

Um Kreuzfahrtschiffe ranken sich viele Geheimnisse und Rätsel, Mythen umwehen die Ozeanriesen. Dieses Buch klärt auf

Kreuzfahrtschiffe sind Orte voller Geheimnisse, Legenden umranken die Ozeanriesen, Mythen umgeben die schwimmenden Luxushotels auf hoher See. Darum sollte man sich nie unvorbereitet auf eine Reise mit einem solchen Schiff begeben - und genau dafür gibt es einen Kreuzfahrt-Führer, der alle Eventualitäten behandelt und mit Irrtümern ein für alle Mal aufräumt.

"Schläft das Personal auch an Bord?" lautet der Titel dieses nicht ganz ernst gemeinten Ratgebers, der die geheimen Gesetze und Regeln an Bord der Ozeanriesen entschleiert und für Schiffsfrischlinge verständlich macht.

Von A bis Z

Alphabetisch geordnet von "Achterdeck" bis "Zodiac" erklärt Autor Andreas Lukoschik, wie man es am besten anstellt, den Aufenthalt zu einem genussvollen zu machen und Peinlichkeiten zu vermeiden.

Peinlichkeiten wie etwa die Frage einer Kreuzfahrtnovizin, die wissen wollte, ob eine Insel in Schottland komplett von Wasser umgeben sei. Basiswissen für Kreuzfahrer, gehören doch Fahrten zu Inseln - vor allem in der Südsee - zu den schönsten Erlebnissen überhaupt.

Unter anderem erfährt man auch, dass das Reservieren von Liegestühlen - eine Beschäftigung, die sich auf Kreuzfahrtschiffen höchster Beliebtheit erfreut - nicht nur von deutschen Gästen mit Vorliebe praktiziert wird. Es gibt Handtücher zu kaufen mit dem Aufdruck "reserviert" und Handtücher mit dem Aufdruck "reserved" oder solche, wo "reservée" draufsteht. Man lernt, was ein "Mitesser" ist und wie man sich ihm gegenüber zu verhalten hat.

Hilfreiche Tipps

Aber abgesehen von amüsanten Anekdoten und Geschichten gibt es auch durchaus hilfreiche Checklisten, etwa dafür, welche Dinge man im Handgepäck haben sollte für den Fall, dass der Koffer nicht mit an Bord geht. Es gibt auch jede Menge Basiswissen zu Kreuzfahrtschiffen, diverse Begriffe wie die "Brücke" werden erklärt, man erfährt, wo die besten "Kabinen" liegen und was man besser nicht mit an Bord nehmen sollte.

Und es gibt jede Menge Sinnsprüche und Zitate, die man beim Smalltalk an Bord einsetzen könnte, etwa: "Nachts sind alle Katzen grau. Und alle Cruiseships sind auf Fahrt." (red, derStandard.at, 5.6.2012)

Share if you care
2 Postings
Trinken hilft...

... ist auch ein gutes Buch um sich auf eine Kreuzfahrt vorzubereiten....:-)

Ist das vom selben Autor wie "Kein Alkohol ist auch keine Lösung"? ;-)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.