Jobanzeige: Nur dünne Holzofenpizza für Apples Crew

4. Juni 2012, 13:04

Keine Tiefkühl-Pizza für die Apple-Arbeiter - Konzern sucht einen Pizza-Bäcker

Wer von einem Job bei Apple träumt, aber keine Entwickler-Kenntnisse hat, für den könnte ein aktuelles Stelleninserat interessant sein. Der Konzern sucht einen Pizza-Bäcker und gibt sich dabei - wie nicht anders zu erwarten - anspruchsvoll. Denn Tiefkühlpizza soll es für Tim Cooks Mitarbeiter nicht geben.

Dünne Kruste

Apples idealer Pizza-Koch muss den Teig laut Stellenausschreibung freilich selbst machen, von Hand ausziehen und in der Luft drehen können. Das Unternehmen setzt zwei bis vier Jahre Berufserfahrung mit einem Holzofen für neapolitanische Pizzas mit dünner Kruste voraus. Wieviel man mit dem Backen der iPizza verdient, geht aus dem Inserat nicht hervor. (red, derStandard.at, 4.6.2012)

Share if you care