FC Barcelona regiert auf der Hohen Warte

Ansichtssache4. Juni 2012, 11:42
152 Postings
foto: vienna-nachwuchs

Ja, die Jungs sehen locker aus. Kein Wunder...

1
foto: vienna-nachwuchs

...der Nachwuchs des FC Barcelona war beim 1. Internationalen Hyundai Karl-Decker-Gedenkturnier auf der Hohen Warte unbesiegbar, ohne Niederlage schnappten sich die kleinen Katalanen den Turniersieg.

2
foto: vienna-nachwuchs

Die Mini-Messis aus der Kaderschmiede des FC Barcelona "La Masia" zeigten ihr großes Können und mussten auf ihrem Weg zum Turniersieg nur ein einziges Gegentor hinnehmen (gegen Sturm Graz).

3
foto: vienna-nachwuchs

Der blau-gelbe U10 Nachwuchs der Vienna musste sich dem FC Barcelona nur knapp mit 0:1 geschlagen und am Ende mit dem achten Platz zufrieden geben.

4
foto: vienna-nachwuchs

Auch Ümit Korkmaz ließ sich auf der Hohen Warte blicken und drückte dem blau-gelben Nachwuchs die Daumen.

5
foto: vienna-nachwuchs

Sturm-Buam: Beste heimische Auswahl waren die Kids des SK Sturm Graz, die am Ende den vierten Platz eroberten.

6
foto: vienna-nachwuchs

Bei dem topbesetzten Turnier aus dem In- wie Ausland taten sich die österreichischen Fußballgrößen sichtlich schwer vorne mitzuspielen. Der Red-Bull-Nachwuchs (hier gegen Slovan Bratislava) belegte nur den 9. von 12 Plätzen. Die Wiener Austria wurde gar nur Zehnter, Rapid immerhin Fünfter. (red, 4. Juni 2012)

Link

Alle Ergebnisse auf einen Blick

7
Share if you care.