Dirk Kuyt lässt Liverpool hinter sich

Niederländischer Stürmer wechselt von der Merseyside an den Bosporus

Istanbul  - Dirk Kuyt wechselt von Liverpool zu Fenerbahce Istanbul. Der niederländische Teamstürmer, der sich derzeit mit der Nationalmannschaft auf die EM in Polen und der Ukraine vorbereitet, erhält beim türkischen Vizemeister einen Dreijahresvertrag, wie der Verein am Sonntag bekanntgab. Die Ablösesumme soll rund eine Million Euro betragen, der 31-Jährige hätte bei Liverpool noch einen Vertrag bis 2013 gehabt.

Der Angreifer erzielte seit seinem Wechsel von Feyenoord Rotterdam im Jahr 2006 für Liverpool 71 Treffer in 285 Spielen. In der abgelaufenen Saison brachte es Kuyt in 32 Liga-Einsätzen allerdings nur auf zwei Tore. (APA/sid, 3.6.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 32
1 2
liverpool oh liverpool: was für ein aderlass an spitzenspielern

torres - in liverpool form
alonso
mascherano

fallen mir auf die schnelle ein.

Was ist denn das bitte für ein Wechsel? Den Spieler hätte sich die Admira auch holen können, wenn er nicht zu schwach wäre...

Einer meiner absoluten Lieblingsspieler. Sein Einsatz, seine Arbeitsleistung, die abgespulten Kilometer, wahnsinn, ein Arbeitstier, ein Wühler, wie er für jedes Team unersetzlich ist!
Zudem ein Mann für entscheidende Tore, kopfballstark, technisch auch nicht schlecht und immer im richtigen Moment zur Stelle!

Was er bei Fenerbahce macht, verstehe ich, ob der jetzigen Lage, auch nicht ganz. Hätte ihn gerne bei Ajax gesehen ;)

Weitermachen Kuyt, auf das man ihn noch ein paar Jahre im Oranje Dress sieht!

goodness me!

wie kommt er auf des?
Na da wirds wohl mit Liverpool noch weiter bergab gehen und von den Städten her begibt er sich wohl vom Regen in die Traufe *g*

naja, das mit den städten kann ich nicht nachvollziehen - er tauscht ne weltstadt von globaler kultureller bedeutung gegen ein englisches arbeiternest - hätt ich auch gemacht...

(nur von den klubs her isses natürlich ein abstieg...)

ein toller Kerl, Vorbild puncto Einsatz und Einstellung und gerade in wichtigen Spielen immens wichtig.
so schade es ist, dass er geht, der Zeitpunkt ist richtig. neuer junger Trainer, mit dem hoffentlich ein Umbruch vorgenommen werden soll. denke, für Kuyt war da eher kein Platz...

Dirk Kuyt ist genau

wie Maierhofer

mit dem klitzekleinen Unterschied, dass Kuyt auch Fussball spielen kann.

und sympathisch ist

Dirk Kuyt Fussballgott!

Schade!

Keiner, der für sich selbst Chancen erarbeiten kann, eher ein reiner Stürmertyp. Habe mich ohnehin gewundert, dass er bei Liverpool hauptsächlich auf den Flügeln gespielt hat. Wenn sie ihn statt Carrol öfter im Zentrum hätten spielen lassen, wäre die Bilanz wahrscheinlich besser. Nachdem Torres verkauft wurde, hat er ja zwischenzeitlich den Part im Zentrum übernommen, Bilanz: 9 Tore, 4 Vorlagen in 14 Spielen, unter anderem der Hattrick gegen ManUtd. Und mit Feyenoord war er ja auch mal Schützenkönig in den Niederlanden (29 Tore), eben auch im Zentrum.

Sie haben ihn vermutlich auf den Flügeln spielen lassen, weil er in so ziemlich jedem bisherigem Team auch dort gespielt hat?!

Die Ablösesumme kann wahrscheinlich nicht stimmen

Denn schon Rapid bekam für den S. Maierhofer 3 Mille. Bolton verkaufte S. Maierhofer für 1,5 Mille an RBS und da soll man glauben das einer der weltbesten Spieler D. Kuyt eine läppische Mille Ablöse kostet.
Die Fußballwelt der Klubmanager scheint mir immer unverständlicher.

erscheint mir auch irgendwie

zu günstig...

ablösesumme

die ablösesumme stimmt, denn er hatte eine ausstiegsklausel bei einem angebot von 1mio pfund.

Warum wechselt er zu einem Verein, welcher diesen Monat bestraft wird und mindestens nicht an der CL-Quali teilnehmen wird?

liverpool spielt ja auch ned cl ;)

ah gehens, die statuten hat die tff eh schon hingehend geändert, das man Fenerbahce nicht bestrafen muss ...

Meine Meinung zu Kuijt hat sich seit jenem Spiel nicht geändert:

http://derstandard.at/plink/127... id17292166

sie werden ihn lieben in istanbul

Bis wann hätte er noch einen Vertrag gehabt?

sorry, keine ahnung - ich merks mir immer erst beim 3. mal lesen :D

Ich will dir jetzt nicht zunahetreten aber:
1) hast du den Artikel nicht gelesen
2) hast du den Artikel nach 5 sec schon wieder vergessen
3) bist du ein Troll

bitte ankreuzen!

mann mann mann

bitte ankreuzen:
. übereifrig
. humorbefreit
. artikel nicht genau gelesen

wie lange wäre der vertrag noch gelaufen?

Sie erkennen den witz darin wohl nicht oder? ;-)

Posting 1 bis 25 von 32
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.