Besucher bei Computermesse CeBIT America deutlich hinter Erwartungen

23. Juni 2003, 10:03
posten

Angesichts der Rahmenbedingungen zeigt sich Deutsche Messe AG aber zufrieden

Mit nur 12.000 Besuchern ist am Freitag (Ortszeit) in New York die erste CeBIT America zu Ende gegangen. Zu dem Ableger der weltgrößten Computermesse in Hannover hatten die veranstaltende Deutsche Messe AG ursprünglich 20.000 Besucher erwartet.

Relativ

Dennoch zeigte sich Messe-AG-Vorstand Ernst Raue zufrieden. Angesichts der Rahmenbedingungen sei es eine erfolgreiche Veranstaltung mit Besuchern aus allen Teilen der USA gewesen. Rund 400 Firmen hatten auf der dreitägigen CeBIT America ausgestellt. (APA)

Share if you care.