Hape die Ehre!

23. Juni 2003, 18:49
8 Postings

"Darüber lacht die Welt" heißt die zunehmend heitere Samstagabendshow des Komödianten Hape Kerkeling auf Sat.1

"Darüber lacht die Welt" heißt die zunehmend heitere Samstagabendshow des Komödianten Hape Kerkeling auf SAT1, die allmählich sämtliche einschlägigen Comedy-Formate (exklusive Harald Schmidt) in den Schatten stellt.

Zunehmend ist man davon abgekommen, Spots aus aller Welt zu zeigen, dafür lachen wir jetzt fast ausschließlich über Hape: Vorgestern kriegte er in einem klassischen Best-of-Ausschnitt etwa als weinerliche Parkwächterin und Strafzettel-Verteilerin beinahe einen Nervenzusammenbruch vor einem zahlungsunwilligen Autofahrer: "So gehen Sie doch zumindest mit mir essen oder tanzen! Ich kann doch auch nichts dafür!"

Weiters schleicht er sich gerne verkleidet in Talk- shows, bevorzugt bei den doch eher billigen Formaten von "Berlin TV": als österreichischer Verdauungs-und Atmungsexperte zum Beispiel, oder als erregter Kleingärtner, dem die Försterschaft zu wenig gegen Wildschwein-Invasionen unternimmt. "Heute Abend essen wir Frischling, darauf können Sie sich verlassen!"

Absolutes Highlight: Kerkeling als Society-Reporter auf einer so genannten "New Faces"-Gala. "Was hat Ihr neues Gesicht gekostet?" Oder, zu sichtlich kosmetisch nicht veränderten Herrschaften: "Ich muss Ihnen leider sagen, Sie sehen echt nicht gut aus!" Oder: "Mann, da sieht man wieder, dass Sie bei den Zähnen gespart haben. Meine kosteten 70.000! Da weiß ich vor dem Spiegel, wo mir da ein Verführer entgegenblickt!" Kürzlich wurde er übrigens für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Höchste Empfehlung! (cp/DER STANDARD; Printausgabe, 23.6.2003)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.