Leichtathletik: Kurze 400 Meter

22. Juni 2003, 13:09
posten

Tyree Washington läuft schnellste Zeit seit zwei Jahren

Palo Alto/Kalifornien - Tyree Washington hat sich am Samstag bei den US-Leichtathletik-Meisterschaften in Palo Alto in beeindruckender Art und Weise den Titel über 400 m gesichert und damit gleichzeitig zum großen Favoriten für die WM im August in Paris gemacht. Der Hallen-Weltmeister lief in 44,33 die schnellste Zeit seit zwei Jahren und setzte damit ein gelungenes Comeback-Jahr fort, nachdem er wegen Verletzungen und privater Probleme 18 Monate pausiert hatte. (APA/AFP/Reuters)
Share if you care.