Oktopussalat

12. Oktober 2005, 11:52
17 Postings

Die Zubereitung von Essen kann wahrlich ein Abenteuer sein. Farblich, geschmacklich und vor allem haptisch

foto: chschatz
Bild 1 von 17

1 kg Oktopus (geputzt)
1/4 - 1/2 kg geputzte Tintenfische
(kann man auch weglassen oder statt dem Oktopus nehmen)
1 Bund Koriander (frisch)
(Wer Koriander nicht mag, kann Petersilie statt dessen nehmen)
50-70 g Oliven ohne Kern
3 mittelgroße rote Zwiebel
1-2 Limetten
3 Esslöffel Fischfond
6-8 Esslöffel Olivenöl
3-5 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Nelken, Fenchelsamen
(Diese letzteren Gewürze sind aber nicht unbedingt nötig ...)

Share if you care.