Handke-Uraufführung auf unbestimmte Zeit verschoben

23. Juni 2003, 09:10
posten

"Untertagblues" hätte am 14 September starten sollen - Bondy kann vorerst nicht Regie führen

Wien - Die ursprünglich für 14. September angesetzte Uraufführung von Peter Handkes "Untertagblues" im Akademietheater muss verschoben werden. Regisseur und Wiener Festwochen-Intendant Luc Bondy sieht sich laut einer Aussendung der Wiener Festwochen "derzeit aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage als Regisseur zu arbeiten".

Eine "einvernehmliche Lösung" über einen neuen Premierentermin wollen die Festwochen, als deren letzte Premiere des diesjährigen Programms "Untertagblues" gegolten hat, und das Burgtheater "zu einem späteren Zeitpunkt finden". Luc Bondys Vater, der Schweizer Publizist Francois Bondy, ist im Mai verstorben. (APA)

Share if you care.