Das Galaxy S3 punktet besonders in Sachen Schnelligkeit

Etwas weniger Kunststoff hätte dem Samsung-Gerät allerdings gut gestanden

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung hat am Dienstag sein neues Smartphone-Vorzeigemodell Galaxy S3 auf den Markt gebracht. Das Android-Smartphone verfügt über ein 4,8-Zoll-Display, wiegt 130 Gramm und mit Maßen von 136 x 71 x 9 Millimeter dürfte es auch nicht in jede Hosentasche bequem passen.

Speed

Smartphones sind ja längst keine mobilen Sprechapparate mehr, sondern multifunktionale Lebensbegleiter - und ein wenig Spielzeug. Sowohl was Leistung und Funktionen anbelangt, hat der koreanische iPhone-Herausforderer voll in die innovative Trickkiste gegriffen. Besonders fällt die Schnelligkeit auf, mit der viele der Anwendungen reagieren.

Auflösung 1280 mal 720 Pixel

Ist die Mikro-SIM-Karte eingelegt, macht sich der schnelle Quadcore-Prozessor beim Galaxy S3 bemerkbar. Vom Einschalten bis zur Betriebsbereitschaft vergehen nur wenige Sekunden. Auch Startbildschirme und Menüs gleiten schnell über das kontrastreiche Amoled-Display (Auflösung 1280 mal 720 Pixel). Viel Aufwand hat Samsung in den Kamerabereich gesteckt. Die 8-Megapixel-Kamera samt Autofokus auf der Rückseite bietet viele nützliche Funktionen wie BestFoto, dabei wählt die Kamera aus acht Fotos den besten Schnappschuss, oder die Möglichkeit, während des Filmens gleichzeitig zu fotografieren. Über die Frontkamera sind HD-Video-Chats möglich.

Eine begrüßenswerte Funktion ist "Smart Stay". Dabei überprüft die Frontkamera in regelmäßigen Abständen, ob die Augen des Nutzers auf das Display gerichtet sind. Dies erweist sich besonders praktisch beim Lesen längerer E-Mails oder Texten auf Internetseiten, da nicht permanent der Stromsparmodus den Bildschirm abdunkelt.

S-Voice

Viele der gebotenen Features fordern aber reichlich Übung, wie die Screenshot-Geste mit der Handkante oder der Direct Call. Mit letzterem kann der Nutzer beispielsweise einen Kontakt anrufen, indem er das Handy beim Betrachten einer Nachricht der entsprechenden Person nur zum Ohr bewegt. Auch mit S-Voice, der Konkurrent zu Apples iPhone-Sprachassistentin Siri, muss man sich erst anfreunden - oder vice versa. Die Möglichkeit, ein gespeichertes Video parallel weiterzulaufen, während man im Netz surft oder Mails liest, ist innovativ, doch nicht jedermanns Bedürfnis.

Video: Das Galaxy S3 überzeugt mit seiner Geschwindigkeit

Fazit: Das Galaxy S3 bietet einiges für Leute, die ein leistungsstarkes Android-Smartphone im High-End-Bereich suchen und Spaß an Gimmicks haben. Etwas weniger (wenn auch hochwertiger) Kunststoff hätte dem Samsung-Gerät, dessen offizieller Preis bei 699 Euro liegt (16 GB Speicher, ohne Mobilfunkvertrag), gut gestanden. (Karin Tzschentke, DER STANDARD 01.06. 2012)

Link

Samsung

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 275
1 2 3 4 5 6
S3 - Epic Fail

eine nahezu perfekte Software in einem Gehäuse das eine Frechheit ist.

- der Tastendruckpunkt ist eine Katastrophe
- die Soft-Tasten werden immer versehentlich gedrückt
- man kann de facto das handy nur in einer einzigen zwei-Handposition verwenden, sonst werden ständig irgendwelche Tasten versehentlich betätigt, das ist Irre

Schade, so eine Elektronik in so einen Plastik-Schrott hineinzupacken, Frechheit !!!

was mich zweifeln lässt

ist samsungs update (verzögerungs) politik.
habe ein galaxy tab und das update auf ics ist für q1 versprochen worden, jetzt ist q2 bald vorüber :(

Nie wieder Samsung.

Schon alleine dieses Samsung Kies ist ein Grund, nie wieder ein Samsung zu kaufen.

Es ist erschreckend, wie dieses Drecksprogramm die cpu- Auslastung (directory service) auf meinem Mac beansprucht.

Da brauche ich noch gar nicht von der update- politik sprechen, die eine Frechheit sondersgleichen ist.

Hoffentlich wird das S2 jetzt um einiges günstiger

dann schlag ich zu ;-)

brauchst eins

Das Galaxy S3 punktet besonders in Sachen Schnelligkeit

endlich ist ein handy schnell genug, diese stundenlangen wartezeit bei der bedienung haben mich schon ganz verrückt gemacht!

Bitte in Zukunft wieder den APO schreiben lassen.
Danke!

Ich frage mich, wann Samsung mal ein weriges Handy rausbringt. Das überall Plastik nicht wirklich schön ist, dürften die Koreaner noch nicht wirklich gemerkt haben... Das ist neben dem Gewicht auch das einzige, was mich an meinem Nexus S stört.

Kunststoff ist leichter und stabiler als jede andere Werkstoff. Und scharfe Kanten waren sicher in den 1950ern gutes Design, aber die sind jetzt schon seit mehr als einem halben Jahrhundert vorbei.

Samsung hat das mit Abstand beste Design am Markt.

Hihi, immer wieder lustig der Petzi

"das beste Design" ... Bruhahahaha

Aber du machst das nicht schlecht, gratuliere!

"Samsung hat das mit Abstand beste Design am Markt."

Stimmt. Nach Nokia, Apple, Sony, HTC... kommt irgendwann Samsung.

Nexus S: 140g
Iphone 4s: 140g
Galaxy S3: 133g
Lumia 900: 160g

Galaxy Note: 178g, und ich könnte nicht behaupten dieses gewicht stört mich.

Galaxy S2: 116g und somit mit Abstand das leichteste :)

und jetzt noch bitte auf die Displaygröße normieren ;)

Mein erster Gedanke nach kurzem Test war:

WILL HABEN!

habe 2 neue hier

wart noch ein monat und dann bekommst es um einen hunderter billiger ;-)

4.8 zoll sind für mich zu groß ... hab ja andere sachen auch noch in der tasche zu verstauen!

@preisdiskussion: wer hat, der kann, muss aber nicht!

das wärs...

Ist das "Testvideo"

ein Scherz?

Ich riskiere mal... :P

Hab mir das Ding gestern angesehen und muss sagen das ist DAS ERSTE Android das wirklich durch und durch ruckelfrei funktioniert.

Es fühlt sich zwar noch immer nicht ganz so "smooth" an wie bspw. ein WP (da kommt auch iOS nicht hin), aber gut es gibt auch kein WP das HD-Auflösung rendern muss, also hinkt der Vergleich.

Die Apps "starten" wirklich blitzschnell, man hat oft das Gefühl die wären alle schon offen... ich glaub das dauert nichteinmal eine Sekunde... :)

TouchWiz mag zwar keine Augenweide sein, aber wenns darum geht wie "sauber" diese programmiert ist, steht Samsung ganz vorne!

Alles in allem, bin ich wirklich positiv überrascht!

Das galaxy nexus laeuft nicht ruckelfrei?

Posting 1 bis 25 von 275
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.