"As bare as you dare"

Am 9. Juni werden Autofahrer aus 70 Städten in 20 Ländern große Augen machen. Wien lässt sich Zeit bis zum 15. Juni

Die Idee klingt simpel: Man finde die eigene Schwachstelle, überhöhe sie - und erkläre sie zum Asset. Schutzlosigkeit wird so zur Nacktheit - und schon kann man sich der Aufmerksamkeit der Mitwelt sicher sein: Weltweit werden also am 9. Juni Autofahrer große Augen machen. Denn an diesem Tag ist "World Naked Bike Ride"-Day (WBNR). Weltweit.

Okay: beinahe weltweit. In 70 Städten in 20 Ländern werden Radfahrer (und -innen) dabei ihre Verletzbarkeit demonstrieren. Und, so steht auf www.worldnakedbikeride.org, durch das Nichts auch auf die Abhängigkeit der Gesellschaft von Öl und nichterneuerbaren Energien hinweisen.

Wann der erste "Naked Bikeride" stattfand? Schwer zu sagen: Die kanadischen Artists for Peace und die spanische Manifestacion Cyclonudista etwa riefen schon Jahre vor dem 12. Juni 2004 (der ersten vernetzten Nacktradlerei) mehrfach zu textilfreien Fahrten auf. Ohne voneinander zu wissen, aber mit den gleichen Botschaften.

An den Anliegen hat sich seither nichts geändert. Ebenso wie an einer dritten Botschaft: Weil sich nicht jede(r) öffentlich ganz entblättern will, gilt das Motto "As bare as you dare".

Auch in Österreich. Obwohl Wien ein bisserl anders ist: Statt am 9. Juni radelt man hier erst am 15. nackt. Und das nicht, weil man nicht dazugehören will: Wiens Raddemo Critical Mass sieht sich als Teil des WNBR - allerdings findet die Demofahrt traditionell am dritten Freitag im Monat statt, erklärt IG-Fahrrad-Sprecher Alec Hager: "Besser 1500 Nackte am 15. 6. als 23 am 9., oder?" (Thomas Rottenberg, AutoMobil, DER STANDARD, 1.6.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 32
1 2
Nackt im Auto würde sie ins Gefängnis und anschließend in die Irrenanstalt bringen

Nackt am Rad - und das noch mit Gleichgesinnten und Gleichorientierten ist eine Riesengaudi.

Nackt spazieren gehen wäre ungefährlicher, würde ich aber auch keinem raten.

Was soll das bringen?

Warum machen sie diese Demonstration nicht auf der Hirscheninsel. Da hätten sie gleichgesinntes Publikum. Die applaudieren wohl auch.

Wenn Nacktradler von anderen Verkehrsteilnehmer als "Fetischisten" sprechen, sprechen sie wohl vom eigenen Standpunkt aus, als Nackt-Radel-Fetischisten.

(Wiki: Fetischismus wird in der Regel eine sexuelle Devianz verstanden, bei der ein meist unbelebter Gegenstand (vgl. Objektsexualität), der sogenannte Fetisch, als Stimulus der sexuellen Erregung und Befriedigung dient)

Und Criticalmass schafft es nicht, auf diesen Zug aufzuspringen und gleich eine Naket-Criticalmass Aktion daraus zu machen??? Schade.

ähem: das wird eh von CriticalMass organisiert:
http://www.criticalmass.at/4346

Keine anderen Probleme?

Nackert wollen sie über den Ring fahren. Was soll das bringen als eine Überschrift für publicitygeile Manderln und Weiberln vom Radlfahrerverein. So wird man den Radfahreranteil unter den Wienern nicht vergrößern können, aber lass ma sie halt fahren. Hoffentlich regnets.

Oh, ...

... da hat wer Angst vor Wasser. :-)

ohne hose autofahren wird halt immer nur ein ganz persoenliches vergnuegen sein..

Statt in der Hose...

.... ist der braune Streifen halt am Sattel. Sonst ändert das nichts!

baja, ganz so ist das nicht,...

...denn die Auspuffgase kommen beeser zur Geltung, das erleichterb das Vorwärtskommen ganz erheblich!

bei der gelegenheit

möchte ich auf den film "die beschissenheit der dinge" hinweisen. geniale verfilmung eines genialen romans, auch wenn der grund fürs nackt-radfahren ein anderer war.

weiss jemand ob laura auch dabei ist...?

nach der rollsplit-kurve schauts anders aus....

wenigstens ist man gewarnt und kann am genannten tag den ring meiden, ist sicher kein schöner anblick.

beauty is in the eye of the beholder

"feel free - ride nude" jetzt neu auch ohne Motorrad. Was soll man sagen ausser entbehrlich.

Auch Fahrradsitze haben Rechte...

Auf das wird gschi**en

nix für alte radler, da besteht die gefahr, dass die eier in die speichen baumeln.

Betribst du

naked bungee jumping?

noch schlimmer wirds für alte radfahrerinnen...

diese vorstellung hat sich jetzt auf meine netzhaut gebrannt. ich hoffe, ich kann wieder einmal sex haben, ohne dieses bild vor mir zu haben...

"Oma darf ich mit deinem busen spielen...?"

"...ja Fritzi, aber geh nicht zu weit weg, es wird bald dunkel..."

hut ab, sie müssen ein gehänge haben.

"gehänge" ist gut...

nicht alle haben einen fahrradsitz.

Das sind die...

... die mit einer mächtigen Erektion herumfahren! (C:

Witz Ohne: Mein Monty Trial-Bike hat von Haus aus keinen Sattel (und auch keine Sattelstange).

Posting 1 bis 25 von 32
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.