Montana Tech platzierte 55-Millionen-Bond

31. Mai 2012, 14:21
posten

Wien - Die Montana Tech Components GmbH (MTC) des Investors Michael Tojner hat mit einer ersten Unternehmensanleihe den Kapitalmarkt angezapft. Die Industriegruppe hat mit dem Bond 55 Mio. Euro aufgenommen. Es war die achte Unternehmensanleihe einer österreichischen Firma im heurigen Jahr.

Wie die Emissionsbank UniCredit Bank Austria am Donnerstag mitteilte, war die Emission so stark nachgefragt, dass die Zeichnung vorzeitig geschlossen wurde.

Österreicher und Schweizer griffen zu

Rund 80 Prozent der Orders stammten aus dem Retail- und Private Banking Bereich. 20 Prozent entfielen auf Banken. Mit 80 Prozent der Orders wurde die Anleihe wieder besonders gut vom österreichischen Markt aufgenommen, so die Bank. Weitere 19 Prozent stammten aus der Schweiz.

Der Preis der Anleihe wurde mit einem Emissionskurs von 101,40 Prozent festgesetzt, der Kupon beträgt fünf Prozent. (APA, 31.5.2012)

Share if you care.