Easy Bonus-Maximum-Zertifikat

31. Mai 2012, 12:28
posten

Bonus-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index mit Höchststandsicherung

Bonus-Zertifikate mit und ohne Cap bieten gegenüber normalen „Long-Only"- oder „Short-Only"-Veranlagungen den absoluten Mehrwert, dass sie auch in seitwärts gerichteten Marktphasen positive Renditen erwirtschaften können.

Für Anleger, die sich gerne auch einmal mit etwas komplexeren Strukturen auseinandersetzen wollen, könnte das aktuell zur Zeichnung angebotene WestLB-Easy Bonus-Maximum-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index, das mit einer für Bonus-Zertifikate untypischen Höchststandsicherung ausgestattet ist, interessant sein.

20 Prozent Seitwärtsrendite

Der Schlussstand des EuroStoxx50-Index des 11.6.12 wird als Startwert für das Zertifikat fixiert. Bei 61 bis 66 Prozent des Startwertes wird sich die ausschließlich am finalen Bewertungstag (8.6.18) aktivierte Barriere befinden. Der Bonus-Level wird sich bei 120 Prozent des Startwertes befinden. Notiert der EuroStoxx50-Index am finalen Bewertungstag oberhalb der Barriere, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates zumindest mit dem Bonus-Level in Höhe von 120 Prozent des Ausgabepreises erfolgen.

An jedem elften Kalendertag wird in allen Laufzeitmonaten der Indexstand mit dem Startwert verglichen. Befindet sich der Index an einem dieser Stichtage mit mehr als 20 Prozent im Vergleich zum Startwert im Plus, dann besteht die Chance, dass das Zertifikat am Ende mit dem höchsten auf diese Art und Weise ermittelten Indexstand getilgt wird. Notiert der Index an einem dieser Tage beispielsweise mit 30 Prozent im Plus, um in weiterer Folge wieder nachzugeben, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 130 Prozent des Ausgabepreises erfolgen.
Die Höchststandsicherung wird allerdings dann nicht zur Geltung kommen, wenn der Index am finalen Bewertungstag auf oder unterhalb der Barriere notiert. In diesem Fall wird das Zertifikat mit der tatsächlichen negativen Wertentwicklung des Index im Verhältnis zum Startwert zurückbezahlt.

Das WestLB-Easy Bonus-Maximum Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index, ISIN: DE000WLZ6VV7, fällig am 15.6.18, kann noch bis 8.6.12 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus zwei Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.
ZertifikateReport-Fazit: Das WestLB-Easy Bonus-Maximum Zertifikat eignet sich für Anleger mit der Marktmeinung, dass der EuroStoxx50-Index im Verlauf der kommenden sechs irgendwann einmal Jahre wesentlich höher notieren wird, als es derzeit der Fall ist. Um den Höchststand in positive Rendite umzuwandeln, ist es allerdings notwendig, dass der Index am Ende oberhalb der Barriere notiert.

 

Share if you care.