Mark II geht mit Volkswagen in Serie

Mit "Schon mal vergessen, wo der Tank ist?" soll auf die Sparsamkeit der Volkswagen-Modelle aufmerksam gemacht machen

Nach dem ersten Volkswagen-Spot "Bis zu 1.707 km ohne Tankstopp" gibt es nun eine Fortsetzung. "Schon mal vergessen, wo der Tank ist?" lautet diesmal das Motto. Dieser Spot soll wieder auf die Sparsamkeit der Volkswagen-Modelle aufmerksam machen, in Szene gesetzt von Mark II. (red, derStandard.at, 30.5.2012)

Credits
Kunde: Volkswagen, Marketingleiter: Walter Geiger | Agentur: MARK II Communikations, CD: Markus Huber, Beratung: Lisa Huto | Filmproduktion: PPM, Regie: Michael Kaufmann

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.