Hormonell bedingter Zauber im Bärenwald

Ansichtssache
Bild 1 von 3»
foto: ©vier pfoten/knöpfer

Bärin Brumca (rechts) ist eher als griesgrämig bekannt. Im Moment liegt sie jedoch schmachtend im Gehege und frisst nichts. "Der hormonell bedingte Zauber findet jedes Jahr um diese Zeit statt - und wir alle erkennen Brumca dann nicht wieder", berichtet ein Tierbetreuer aus dem Bärenwald Arbesbach in Niederösterreich. Objekt ihrer Begierde ist der 280 Kilogramm schwere syrische Braunbär Vinzenz.

weiter ›
Share if you care