Neuauflage für Förderungen für Energieforschung

29. Mai 2012, 19:00
posten

Nach fünf Ausschreibungen stellt der Klima- und Energiefonds sein Förderprogramm "Neue Energien 2020" auf neue Beine: "e!Mission.at - Energy Mission Austria" lautet nunmehr der Name. Gesucht werden Ideen für nachhaltige Energienutzung in allen Anwendungsbereichen von Gesellschaft und Wirtschaft, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und daneben auch am Markt reüssieren können. Basis sind die Ergebnisse des Strategieprozesses e2050.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Ausschreibung liegen bei der Entwicklung von Materialien, Technologien, Systemen und Konzepten in der gesamten Energiekette - von Energieeffizienz über erneuerbare Energien, intelligente Stromnetze und Speichersysteme. Laut Klima- und Energiefonds gingen aus dem Programm "Neue Energien 2020" 542 Projekte mit einem Investitionsvolumen von rund 300 Millionen Euro hervor. Im neuen Programm sollen allein 2012 25 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Heute, Mittwoch, findet dazu eine Info-Veranstaltung in Wien statt, am 5. 6. in Wels. (red, DER STANDARD, 30.5.2012)

Share if you care.