TV-Programm für Mittwoch

29. Mai 2012, 17:23
posten

Weltjournal: Ukraine/EM, Konkret, Terra Mater: Rhythmen des Lebens, Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada, Unter Nachbarn, Günter Wallraff deckt auf!, ATV - Die Reportage: Messies, Projekt Jugoslawien - 7 Städte: Veles, Mazedonien, Identität, Am Punkt: Dicke Luft im Kampf ums Rauchen, Club 2: Hunger in der Welt, Good Bye, Tibet, Zoom: Abgefüllt und aufgetischt, Zapp

18.30 MAGAZIN
Konkret
Irreführende Werbeversprechungen, vor allem im Gesundheitsbereich, werden nun von der EU verboten. Sonja Hochecker befragt EU-Kommissar John Dalli in Brüssel. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Terra Mater: Rhythmen des Lebens - Im Takt der Jahreszeiten
Abschluss der dreiteiligen Dokumentation über den Wechsel der Jahreszeiten, der rund um die Erde Wanderungen zahlloser Tierarten auslöst. Bis 21.15, Servus TV

20.15 BESTATTUNGSUNTERNEHMEN
Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada
(The Three Burials of Melquiades Estrada, USA/F 2005, Tommy Lee Jones) Tommy Lee Jones als Cowboy, der die Leiche des von Grenzpolizist Mike (Barry Pepper) erschossenen Freund Estrada in die mexikanische Heimat transferiert - den Täter nimmt er mit. Lohnender Neo-Western in stimmigen Bildern. Bis 22.10, Arte

20.15 NACHBAR IN NOT
Unter Nachbarn
(D 2012, Stephan Rick) Journalist David (Maxim Mehmet) hat nach dem Umzug nur kurz Freude mit seinem Nachbarn (Charly Hübner): Zuerst ermutigt dieser ihn nach einem Unfall mit einer Toten zur Fahrerflucht, um dann eifersüchtig und zum Psychopathen zu werden. Intensiv gespielter Thriller. Bis 22.10, ARD

21.15 REPORTAGE
Günter Wallraff deckt auf!
Ähnlich bedeckt wie Wallraff in seinen Reportagen hielt sich RTL zum Thema der ersten Ausgabe des neuen Formats des Investigativjournalisten. Bis 22.15, RTL

21.20 REPORTAGE
ATV - Die Reportage: Messies
Neue Reportage mit Einblick in den Alltag zweier Menschen, die Angst und Schmerz empfinden, wenn sie sich von etwas trennen müssen. Bis 22.25, ATV

22.05 MAGAZIN
Projekt Jugoslawien - 7 Städte: Veles, Mazedonien - "Die Stadt, die Titos Namen ausradiert hat"
Eine Spurensuche in Veles, einst Tito-Stadt, die nach dem Zerfall Jugoslawiens Tito vergessen machen möchte. Bis 22. 35, Okto

22.10 HEADACHE MOTEL
Identität
(Identity, USA 2003, James Mangold) Ein Unwetter führt verschiedenste Menschen (u. a. John Cusack) in ein Motel, wo nach und nach die Köpfe rollen. Die Suche nach dem Täter in den eigenen Reihen führt auf zahlreiche Fährten, das Ende ist ebenso überraschend. Bis 23. 55, Kabel eins

22.25 DISKUSSION
Am Punkt: Dicke Luft im Kampf ums Rauchen - wer belästigt hier wen?
ÖVP-Gesundheitssprecher Erwin Rasinger, Nichtraucher-Schützer Robert Rockenbauer, Kolumnist Michael Jeannée, und Gastronom Stefan M. Gergely sprechen bei Meinrad Knapp über das Rauchergesetz. Lisa Trompisch (Heute) analysiert, Mentalcoach Peter Phillip Koss lehrt Rauchpausen. Bis 23.30, ATV

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: Ukraine/EM - Die Spielverderber
Oligarch Alexander Jaroslawski zeigt die VIP-Lounge eines Stadions, das nur wenige Kilometer von Julia Timoschenkos Haftanstalt entfernt liegt. Patrick Hafner begleitet Jewgenia Timoschenko bei dem Kampf für ihre Mutter. Bis 23.00, ORF 2

23.00 MAGAZIN
Club 2: Hunger in der Welt - wie lange schauen wir noch zu?
Zu Gast bei Eva Rossmann sind Franz Fischler (Ex-EU-Kommissar), Anita Sackl (Ärzte ohne Grenzen), Birgit Englert (Afrika-Wissenschafterin), Abbé Ambroise Tine (Caritas Senegal), Thomas Stelzer (Uno) und Sabine Leidig (Die Linke). Bis 0.15, ORF 2

23.05 DOKUDRAMA
Good Bye, Tibet
(D 2011, Maria Blumencron) In ihrer Vorgängerdoku zeigte Maria Blumencron die Flucht von sechs Kindern über den Himalaya ins Exil. Zehn Jahre später wiederholt sie mit den Jugendlichen den Aufstieg. Bis 0.35, Arte

23.15 MAGAZIN
Zoom: Abgefüllt und aufgetischt - Wie gut ist unser Mineralwasser?
Schadstoffe in Plastikflaschen bereiten Sorge. Zoom fragt nach und vergleicht Diskonter- mit Nobelmarken. Bis 23.45, ZDF

23.20 MEDIENMAGAZIN
Zapp
mit Anja Reschke: 1) Methode Fracking: Bürger-PR gegen Konzern-PR. 2) Der Wandel zum Medienliebling: Sahra Wagenknecht. 3) MDR-Rauswurf: Mitarbeiter holen Geschäfte ein. 4) Journalisten-Mordopfer in Mexiko. Bis 23.50, NDR (Mario Kopf, DER STANDARD, 30.5.2012)

Share if you care.