"The Rockman"-Berglauf auf die Hohe Wand

29. Mai 2012, 15:37
1 Posting

Es gilt, 444 Höhenmeter und 2.222 Meter Streckenlänge zu bewältigen. Der Erlös wird der Bergrettung gespendet. Wir verlosen zwei Startplätze

Am 2. Juni um 16 Uhr fällt der Startschuss für den "The Rockman"-Springlessteiglauf auf die Hohe Wand. Beim Gasthof Mohr befindet sich die Startlinie, bereits auf den ersten Metern verläuft die Strecke bergauf.

Der Lauf beginnt auf asphaltierter Straße und setzt sich dann auf einem Forstweg fort. Schließlich geht der Lauf über den Springlessteig auf die Hohe Wand, wobei der Weg über Wurzeln und Felsen führt. Teilweise ist die Strecke mit Stahlseilen gesichert, besonders gefährliche Stellen sind zusätzlich abgesichert und werden von Streckenposten überwacht. Das Ziel befindet sich auf 946 Metern Höhe beim Hubertushaus. Insgesamt sind 444 Höhenmeter und 2.222 Meter Streckenlänge zu bewältigen.

Der Lauf findet in sechs verschiedenen Klassen für Männer und Frauen statt, neben den vier Laufklassen gibt es auch zwei Klassen für Wanderer und Walker, die laut Reglement nicht laufen dürfen. Der Erlös kommt der Bergrettung zugute.

Im Anschluss an Lauf und Siegerehrung gibt es am Hubertushaus eine Party mit Lagerfeuer und Kesselgulasch. (red, derStandard.at, 29.5.2012)

  • Informationen
 fit-factory.at
Wir verlosen zwei Startgelder im Wert von 28 Euro.
-> Hier geht's zum Gewinnspiel
    foto: the rockman

    Informationen

    fit-factory.at

    Wir verlosen zwei Startgelder im Wert von 28 Euro.

    -> Hier geht's zum Gewinnspiel

Share if you care.