Fahrrad-Navi Komoot für Android mit Sprachanweisung

  • Komoot steht in neuer Version für Android zur Verfügung.
    screenshot: entwickler

    Komoot steht in neuer Version für Android zur Verfügung.

App benötigt nach Karten-Download keine Internetverbindung

Die Entwickler des Navis für Fahrradfahrer und Wanderer, Komoot, haben eine neue Version der Android-App veröffentlicht. In Version 3.0 wurden Sprachanweisungen für Radfahrer integriert. Die Navigationsfunktion funktioniert dabei auch ohne Internetverbindung.

Route nach persönlichen Präferenzen

Die Routen sollen besonders radfreundlich sein und neben Straßen auch über Fernradwege und Singletrails führen. Die Strecken können nach persönlichen Wünschen berechnet werden, indem man aus verschiedenen Radtypen und Wegbeschaffenheiten wählt. Für Wanderer führt die App über Fuß- und Wanderwege. Zum Download der Karten wird eine Internetverbindung benötigt. Danach ist nur aktiviertes GPS Voraussetzung.

Kostenfplichtige Zusatzregionen

Die App steht kostenlos im Google Play Store zur Verfügung und inkludiert eine selbst wählbare Region. Weitere Karten kosten einzeln ab 3,99 Euro. Für das gesamte Kartenmaterial fallen 29,99 Euro an. Die Entwickler bieten den Service in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Norditalien, den Kanaren und Balearen an.

Die App steht auch für iPhone, iPod Touch und iPad zur Verfügung, allerdings erst in Version 2.5.1 ohne Sprachanweisung zur Verfügung. (br, derStandard.at 29.5.2012)

Share if you care