Regisseur Béla Tarr sperrt Produktionsfirma zu

28. Mai 2012, 18:16
1 Posting

Der renommierte ungarische Filmemacher und sein Geschäftspartner Gábor Téni haben die Schließung ihrer Budapester Firma TT Filmmuhely bekanntgegeben

Budapest - Der renommierte ungarische Filmemacher Béla Tarr und sein Geschäftspartner Gábor Téni haben die Schließung ihrer Budapester Firma TT Filmmuhely bekanntgegeben. Im Kontext "einer Filmindustrie, die mehr und mehr Richtung Showbusiness driftet" sehe man keine Möglichkeit mehr, die Arbeit fortzusetzen. Zuletzt hatte die Firma den kritischen Episodenfilm Hungary 2011 produziert. Man rechne aber damit, dass "die Zeit kommen wird, in der die Freiheit der Kunst und ihre politische Unabhängigkeit akzeptiert und respektiert werden." (red, DER STANDARD, 29.5.2012)

Share if you care.