Mark Zuckerbergs höchst seltsamer Auftritt in chinesischer Polizei-Doku

28. Mai 2012, 09:51
43 Postings

Facebook-Gründer platzt bei Urlaub mit Ehefrau zufällig in TV-Dreharbeiten - Ironie: Facebook in China geblockt

Es gibt Geschichten, die so viele Ebenen an Ironie aufweisen, dass es schon fast schwer scheint eine einzelne herauszustreichen. Definitiv in diese Kategorie fällt ein unbeabsichtigter Auftritt von Facebook-Chef Mark Zuckerberg und seiner (damals noch zukünftigen) Ehefrau Priscilla Chan in einer chinesischen TV-Dokumentation, der seit kurzem gleichermaßen für Furore und Verblüffung im Internet sorgt.

Ungewollt

Da wäre einmal der Umstand, dass Zuckerberg gern mal das Ende der Privatsphäre verkündet, sein Familienleben aber natürlich trotzdem lieber fernab der Öffentlichkeit führt, und dann prompt in die Dreharbeiten für eine Polizeidoku platzt. Oder der Umstand, dass China Facebook geblockt hat, sich dann aber im TV-Sendung ansehen kann, dass sich der Facebook-Chef vom Auftreten der eigenen Polizei eher amüsiert zu zeigen scheint.

Das betreffenden Video wurde vor kurzem am chinesischen Sender CCTV ausgestrahlt, Zuckerberg und Chan sind bei 0:29 zu sehen. Entstanden sein dürfte es während des Urlaubs des Paares im vergangenen März. (red, derStandard.at, 28.05.12)

  • Mark Zuckerberg, Priscilla Chan und chinesische Polizei.
    screenshot: redaktion

    Mark Zuckerberg, Priscilla Chan und chinesische Polizei.

Share if you care.