UPC bietet Digital TV ab sofort auch via CI+ Modul

25. Mai 2012, 14:17
17 Postings

Als Zusatzoption für weitere TV-Geräte

Multimedia-Provider UPC bietet Kunden ab sofort eine zusätzliche Option, das Digital TV-Angebot zu nutzen. Mit dem CI+ Modul könne nun auch das gesamte digitale Programm-Angebot ohne UPC MediaBox genutzt werden. CI+ unterstützt jedoch keine interaktiven Dienste wie On Demand, den TV-Guide (EPG) oder Funktionen eines Digital Video Recorder. Um das CI+ Modul nutzen zu können, brauchen Kunden ein UPC-zertifiziertes TV-Gerät.

UPC-Kunden können das CI+ Modul zu ihrem bisherigen Digital TV-Service mieten. Entsprechend dem ersten Digital TV Anschluss, ist auf den weiteren Anschlüssen Digital TV START oder PLUS zu empfangen. Zusätzliche Programmpakete können optional bestellt werden. Das Entgelt für das CI+ Modul für einen Zweitanschluss zu einem bestehenden Digital TV Service beläuft sich auf monatlich  5,90 Euro. Für UPC-Kunden, die das CI+ Modul statt einer UPC MediaBox für den Erstanschluss verwenden möchten, beträgt das monatliche Entgelt drei Euro zuzüglich zu dem Grundentgelt für Digital TV. (red, derStandard.at, 25.5.2012)

Link
Mehr Infos unter upc.at/tv/ci+

Share if you care.