VIG: Morgan Stanley kürzt Kursziel

25. Mai 2012, 13:02
posten

Wien - Die Analysten der Investmentbank Morgan Stanley haben das Kursziel für die Aktien der Vienna Insurance Group (VIG) von 39,10 auf 37,80 Euro gekürzt, ihre Anlageempfehlung "Overweight" dagegen "auf lange Sicht" bestätigt. "Die Erstquartalsergebnisse waren im Rahmen der Erwartungen, und wir glauben weiterhin, dass VIG auf lange Sicht starkes Wachstumspotenzial hat", so die Experten. Allerdings, so schränken die Analysten ein, würde die Einschätzung kurzfristig "vorsichtiger" werden, wie aus einer Analyse des Instituts hervorgeht.

Die Ergebnisprognose für 2012 liegt bei 3,63 Euro je Titel. Jene für 2013 wird mit 3,72 Euro je VIG-Anteilsschein beziffert. Der erwartete Gewinn für 2014 liegt bei 3,91 Euro je Aktie. Die Dividendenerwartung liegt 2012 bei 1,20 Euro je Anteilsschein, für 2013 bei 1,30 Euro je VIG-Aktie. Die erwartete Ausschüttung für 2014 wird mit 1,40 Euro beziffert. (APA, 25.5.2012)

Share if you care.