Was ist Ihre Meinung? Werden Blogs als Medien wahrgenommen?

25. Mai 2012, 13:05
15 Postings

Was ist Ihre Meinung?

Sind BlogerInnen Journalisten, Blogs Medien?

"Warum werden Blogs und BloggerInnen nicht als Medien wahrgenommen?" fragt Digitalks-Gründerin Meral Akin-Hecke in einem Leserkommentar.

Weiters meint sie, dass sich das Medienverständnis in Österreich in den letzten fünf Jahren, in denen die Social Media Nutzung in Österreich rasant angestiegen ist, nicht wesentlich verändert habe. Wenn heute von Medien gesprochen werde, werde ihrer Meinung nach weiterhin nur von den "klassischen Medien" geredet.

Diskutieren Sie mit und senden Sie uns einen Leserkommentar an: debatten@derStandard.at.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Share if you care.