s Immo: Erste Group erhöht Ergebnisprognosen

25. Mai 2012, 10:10
posten

Wien - Die Analysten der Erste Group haben ihre Anlageempfehlung "Accumulate" und das Kursziel von 5,2 Euro für die s immo-Aktien bestätigt. Nach Vorlage von über den Erwartungen ausgefallenen Erstquartalszahlen 2012 wurden jedoch die Ergebnisprognosen angepasst. Dies geht aus einer aktuellen Analyse der Erste Group hervor.

Die Experten rechnen nun mit einem Gewinn von 0,32 statt der bisher genannten 0,27 Euro je Aktie für das laufende Geschäftsjahr 2012. Für das Folgejahr 2013 sieht die Erste Group ein Ergebnis von weiterhin 0,34 Euro je Anteilsschein. Für 2014 wird mit einem Gewinn von 0,38 Euro je s Immo-Papier gerechnet. Die Dividendenerwartung liegt für 2012 bei 0,11 Euro je Anteilsschein und für 2013 und 2014 bei jeweils 0,12 Euro je Aktie. (APA, 25.5.2012)

Share if you care.