Pkw gegen Zug geprallt: Frau schwer verletzt

25. Mai 2012, 09:54
3 Postings

Auto ist Totalschaden

Linz - Eine 36-Jährige aus Leonding im Bezirk Linz-Land ist mit ihrem Pkw Donnerstagabend in ihrer Heimatgemeinde mit einem Triebwagenzug der Linzer Lokalbahn zusammengestoßen und dabei erheblich verletzt worden.

Die Frau hat beim Überqueren eines Bahnüberganges offenbar den Triebwagenzug übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde ihr Auto in den Straßengraben geschleudert. Sie musste danach in das Linzer Unfallkrankenhaus eingeliefert werden. Der Pkw ist ein Totalschaden, die Triebwagengarnitur wurde im Frontbereich stark beschädigt. (APA, 25.5.2012)

Share if you care.