Der WebStandard sucht die besten "Star Wars"-Fotos seiner Leser

25. Mai 2012, 08:05
78 Postings

Der erste Film kam am 25. Mai 1977 in die Kinos

"Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis"... Mit diesen Worten schickte George Lucas am 25. Mai vor 35 Jahren Millionen "Star Wars"-Fans auf eine abenteuerliche Reise. Der "Krieg der Sterne"-Ausflug mit Darth Vader, Prinzessin Leia, Luke Skywalker, Han Solo, dem Roboter R2-D2 und dem Jedi-Ritter Obi-Wan Kenobi stellte nicht nur das Weltall auf den Kopf, der Science-Fiction-Klassiker revolutionierte das irdische Hollywood.

"Titanic"

Mit Einnahmen von 460 Millionen Dollar war es damals der erfolgreichste US-Kassenhit aller Zeiten. Erst die "Titanic" konnte das Weltraum-Epos 20 Jahre später von dem Spitzenplatz verdrängen.

Die kritischen Fans

George Lucas will angeblich nie wieder einen "Star Wars"-Film drehen - Schuld daran sind überkritische Fans. "Warum sollte ich noch welche machen, wenn mich alle immer anschreien und mir sagen, was für ein schrecklicher Mensch ich bin?", sagte er vor einigen Wochen.  Fans würden sich im Internet ständig darüber beschweren, dass er bei seinen neuen "Star Wars"-Filmen Kleinigkeiten verändert hätte. "Ich sage dazu: Das ist ja schön und gut. Aber ein Film mit meinem Namen darauf muss so sein, wie ich ihn mir vorstelle."

Thema Star Wars

Der WebStandard sucht die besten Star Wars-Fotos seiner Leser.  Wenn Sie ihre Aufnahme auf der WebStandard-Startseite sehen wollen, dann mailen Sie uns ihr Foto an: online.webstandard@derstandard.at. Das Foto sollte Star Wars zum Thema haben. Der Name des Einsenders wird unter dem Foto erwähnt. (red,  35 Jahre nachdem der erste "Star Wars"-Film in ein Kino kam)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der erste "Star Wars"-Film kam am 25. Mai 1977 in ganze 32 US- Kinos. Rasch wurde er zu einem Riesenhit, der schließlich mit Oscars überhäuft wurde.

Share if you care.