Neue Google+-App für Android veröffentlicht

Neues Design stellt Bilder in den Vordergrund - Bilder können nun heruntergeladen werden - Verbesserungen bei Hangouts

Zwei Wochen nachdem Google der Google+-App für das iPhone ein Update gegönnt hat, erhalten auch Android-Geräte die neue App. Die aktulisierte  Version zeichnet sich vor allem durch ihr neues Design aus, das die Bilder stärker in den Mittelpunkt stellt. Passend zur Google+ Photographers Conference, die diese Woche in San Francisco stattfand.

Herunterladbare Bilder und einstellbare Klingeltöne

Neben der visuellen Auffrischung gibt es auch einige technische Neuerungen. Wie der Changelog verrät, können Hangouts jetzt auch am Smartphone über das neue Navigationsmenü gestartet werden. Die Klingeltöne für eingehende Hangouts sind nun einstellbar und Beiträge können editiert werden. Der Messenger macht Vorschläge, welche Personen man kennen könnte und Bilder können aus Beiträgen und Messenger-Konversationen heruntergeladen werden. Das Update steht ab sofort im Play Store zur Verfügung. (red, derStandard.at, 24.5.2012)

Share if you care