"The Cave": Neues Adventure des "Monkey Island"-Schöpfers

Anfang 2013 wird das neue Adventure von Ron Gilbert und Double Fine für Konsolen und PC veröffentlicht

Herausgeber Sega und das Studio Double Fine haben das neue Abenteuer von Ron Gilbert, dem Erfinder der Spiele "Monkey Island" oder "Zak McKracken", vorgestellt. "The Cave" wird Anfang 2013 für Konsolen und als digitaler Download für den PC veröffentlicht. 

Höhlenklettern

Schon seit vielen, vielen Jahren denke ich über das Konzept von The Cave nach. Und eines Tages meinten die Stimmen in meinem Kopf, die mir immer sagen, was ich zu tun habe, es wäre an der Zeit, endlich dieses Spiel zu entwickeln", sagt Ron Gilbert. Die Beschreibung ist dementsprechend kryptisch formuliert. "Wenn Sie ein Faible für Seile, Klettern und dunkle, felsige Höhlen haben, seien Sie darauf gefasst, enttäuscht zu werden, um danach fasziniert zu sein, bevor Sie dann vollkommen verblüfft werden, um dann wieder enttäuscht zu sein, aber nur eine Minute lang. Danach werden Sie erleichtert, amüsiert, erstaunt, aufgeregt und zufrieden sein. Genau in dieser Reihenfolge. Spätestens nachdem Sie sich mit drei sehr ungewöhnlichen Abenteurern zusammengeschlossen haben, werden Sie wissen, dass The Cave anders ist, als alles, was Sie bisher gesehen haben. Jeder von ihnen verfügt natürlich über eine einzigartige Persönlichkeit und einzigartige Fertigkeiten."

Zusammen werde man auf einen unterirdischen Freizeitpark und eine mittelalterliche Burg stoßen, nicht zu vergessen die einsatzbereite Interkontinentalrakete mit Nuklearsprengkopf. Bilder sagen manchmal wirklich mehr als Worte. (red, derStandard.at, 24.5.2012)

Links

The Cave

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 34
1 2
Adventure? Sieht für mich eher aus wie ein Jump&Run

Bin irgendwie enttäuscht. Ich war noch nie gut in Jump&Run

Wenn Sie ein Faible für Seile, Klettern und dunkle, felsige Höhlen haben ...

Wer hat dabei jetzt nicht an Dungeon Master gedacht ... ;-)

Sieht nett aus. Erinnert mich ein bisschen an "the Vikings" auf dem C64. Oder wars doch schon der PC?

Gemeint ist natürlich "the lost Vikings2. Mal kucken ob sich das noch auftreiben läßt.

Es gibt zumindest auf diversen halb- bis illegalen Seiten den SNES-ROM davon.

The Lost Vikings war schon PC-Ära.

Schade, für Jump&Run bin ich zu alt. Hätte auf ein Adventure gehofft.

Für Jump&Run ist man nie zu alt.

erm, das _ist_ ein adventure?

Das Video nicht angeschaut?

Naja, das ist ähnlich wie Heart of Darkness. Jump'n'Run mit Adventure Elementen.

Monkey Island - god of all Adventures, du hast mich geprägt. Was soll man dazu sagen außer: "hinter dir! ein dreiköpfiger Affe!"

Nein, freut mich, dass vom Herrn Gilbert wieder mal was kommt

Und wer kanns noch?-ohne google ;-)

"Du kämpfst wie ein dummer Bauer"-->?

Wie passend ... du kämpfst wie eine Kuh! :D

Wählt Governor Marley – es gibt nur einen Kandidaten, also fällt die Wahl nicht schwer.

hach ..

Kommt eh ständig was - DeathSpank z.B. ist noch nicht so alt.

Jump&Run meets Adventure?
Why not....schaut schnuckelig aus.
:-)

Dachte ich mir auch. Mal sehen, wenn der Humor und die Story nicht leiden könnts witzig werden.

Sieht nicht nach echten Adventure-Game aus

sondern eher nach einem jump and run genre

Ich will Larry zurück inkl. Schnüffelkarte!

He, das gilt nicht, einfach meinen Nickname zu klauen und einen Bindestrich zwischen Vor- und Nachname zu setzen!

Überall im Standard wird mein Name respektiert!

ach ja,?..du kämpfst wie eine kuh

ich würde das mit beleidigungsfechten austragen ..

Posting 1 bis 25 von 34
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.